Analyse
10:01 Uhr, 05.06.2024

BYD - Bald Tests von selbstfahrenden Autos auf Chinas Straßen?

Zusammen mit einigen anderen Kontrahenten wurde der chinesische Hersteller von Elektroautos in die engere Auswahl für ein Pilotprojekt zum Test autonom fahrender Autos genommen.

Erwähnte Instrumente

  • BYD Co. Ltd.
    ISIN: CNE100000296Kopiert
    Kursstand: 27,390 € (L&S) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
    VerkaufenKaufen
  • BYD Co. Ltd. - WKN: A0M4W9 - ISIN: CNE100000296 - Kurs: 27,390 € (L&S)

Das Pilotprojekt ist in fünf Phasen unterteilt, in denen Schritt für Schritt autonomes Fahren der Level 3 und 4 in Sperrgebieten auf der Straße getestet wird. Damit könnte der Grundstein für die Kommerzialisierung des autonomen Fahrens gelegt werden, sagte das Unternehmen. Nach der Einreichung der Anträge der Autohersteller und der Zustimmung der Städte, in denen die Fahrzeuge eingesetzt werden sollen, werden nun von vier Regierungsbehörden, darunter das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie (MIIT), Experten zur Überprüfung der Anträge organisiert (Quelle: it-times.de). Es ist das erste Mal, dass Tests für autonomes Fahren der Level 3 und 4, die jeweils höhere Autonomiegrade als assistiertes Fahren ermöglichen, von chinesischen Behörden freigegeben werden.

Aktie steht an den Jahreshochs

Die BYD-Aktie reagiert mit einem moderaten Anstieg auf die Meldung, wobei sie bereits in den vergangenen Tagen deutlich nach oben gezogen ist und auf Eurobasis an den Jahreshochs von Anfang Mai steht.

Wie es aus charttechnischer Sicht jetzt weitergehen könnte, wurde ausführlich in der Plus-Analyse von Ende Mai besprochen (hier klicken).


👉 Täglich zahlreiche Analysen mit spannenden Trading-Setups - exklusiv für unsere stock3-Plus-Leser! Jetzt unverbindlich testen!


BYD-Aktie in Euro (Tradegate)
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
  • ()
    L&S
    VerkaufenKaufen

Auch interessant:

FABASOFT steigert Umsatz und Ergebnis deutlich

Passende Produkte

WKN Long/Short KO Hebel Laufzeit Bid Ask
Keine Ergebnisse gefunden
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Du willst kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 Plus-Beiträge: stock3 Plus-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Dich auch interessieren

Über den Experten

André Rain
André Rain
Technischer Analyst und Trader

André Rain ist seit dem Jahr 2000 im Aktienhandel aktiv. Hier startete er bereits mit seiner autodidaktischen Ausbildung in Chartanalyse. Die Faszination für die Charttechnik führte ihn im Mai 2005 zu GodmodeTrader, dem Vorgänger-Portal von stock3.com, wo er als Technischer Analyst mit Schwerpunkten auf Aktien- und Indexanalysen tätig ist. Seit 2004 handelt er privat intensiv Aktien und Hebelzertifikate im kurzfristigen Zeitfenster von wenigen Minuten bis mehreren Stunden. Dabei hat er sich auf den Handelsstil des Ausbruchstradings spezialisiert, mit dem er an kurzen, dynamischen Marktbewegungen partizipiert. Seiner Meinung nach ist der Chart das beste Instrument zur Auswertung und Prognose von Bewegungen an den Finanzmärkten.

Mehr über André Rain
  • Ausbruchs-Trading
  • Daytrading
  • Technologieaktien
Mehr Experten