Analyse

ARISTA NETWORKS - Nach Zahlen mit Kursabschlägen

Die Aktie von Arista Networks steht nach den gestrigen Zahlen unter Druck. Ergeben sich damit Kaufchancen oder sollte man eher die Finger von der Aktie lassen?

Erwähnte Instrumente

  • Arista Networks Inc. - WKN: A11099 - ISIN: US0404131064 - Kurs: 280,880 $ (NYSE)

Arista Networks gab gestern nachbörslich Zahlen bekannt. Das Unternehmen übertraf mit einem Gewinn von 2,08 USD die Erwartungen der Analysten um 38 Cent. Der Umsatz lag bei 1,54 Mrd. USD und damit über den Erwartungen von 1,53 Mrd. USD. Nach einem gestrigen Schlusskurs bei 281,19 USD wird die Aktie aktuell auf Tradegate bei 242,10 EUR gehandelt, was ca. 260 USD entspricht.

Die Aktie befindet sich seit Ende 2016 in einer langfristigen Rally. Seit März 2020 läuft diese mit höherer Dynamik als zuvor ab. Im Dezember 2021 erreichte der Wert ein wichtiges Zwischenhoch bei 148,57 USD.

Nach einem Rücksetzer auf 89,12 USD setzte der Wert im Juni 2022 seine Rally fort. Mitte Januar 2024 gelang sogar der Ausbruch über die obere Begrenzung der langfristigen Rally. Gestern notierte der Wert in der Spitze bei 292,00 USD. Dieses Hoch stellt das aktuelle Allzeithoch dar. Die alte obere Trendbegrenzung liegt in dieser Woche bei 260,24 USD.

Wichtiger Tag heute

Behauptet sich die Aktie von Arista Networks trotz des enttäuschenden Gewinns je Aktie über 260,24 USD, dann könnte die Rally der letzten Monate weitergehen. Ein Anstieg bis 337,66 USD wäre in diesem Fall möglich.

Sollte der Wert allerdings stabil unter die alte obere Trendbegrenzung abfallen, müsste mit einer längeren Konsolidierung gerechnet werden. Ein Rückfall gen 185,57 USD und damit auf das log. 38,2%-Retracement der Rally ab Juni 2022 wäre dann möglich.

Fazit: Die Aktie von Arista Networks steht vor einer wichtigen Entscheidung. Noch lässt sich kaum sagen, wie diese Entscheidung ausfallen wird. Aber das Potenzial ist in beide Richtungen große genug, damit man die Entscheidung abwarten kann. Anschließend kann man auch noch sinnvoll aktiv werden.

Arista Networks Inc.
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
  • VerkaufenKaufen

Passende Produkte

WKN Long/Short KO Hebel Laufzeit Bid Ask
Keine Ergebnisse gefunden
Zur Produktsuche

3 Kommentare

Du willst kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 Plus-Beiträge: stock3 Plus-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen
  • Sventastic
    Sventastic

    Die Zahlen sind falsch.

    Arista hat mit 2,08$ einen deutlichen Gewinn verbucht.

    Das stand hier gestern im Ticker schon falsch, woher habt ihr denn diese falschen Werte?

    16:47 Uhr, 13.02.
    2 Antworten anzeigen

Das könnte Dich auch interessieren

Über den Experten

Alexander Paulus
Alexander Paulus
Technischer Analyst und Trader

Alexander Paulus kam zunächst über Börsenspiele in der Schule mit der Börse in Kontakt. 1997 kaufte er sich seine erste Aktie. Nach einigen Glückstreffern schmolz aber in der Asienkrise 1998 der Depotbestand auf Null. Da ihm das nicht noch einmal passieren sollte, beschäftigte er sich mit der klassischen Charttechnik und veröffentlichte seine Analysen in verschiedenen Foren. Über eine Zwischenstation kam er im April 2004 zur stock3 AG (damals BörseGo AG) und veröffentlicht seitdem seine Analysen auf stock3.com (ehemals GodmodeTrader.de)

Mehr über Alexander Paulus
  • Formationsanalyse
  • Trendanalyse
  • Ausbruchs-Trading
Mehr Experten