Analyse

APPLE - Erholung durch und neuer Kursrutsch?

Die Apple-Aktie befindet sich aktuell in einer Erholung im übergeordneten Abwärtstrend und hat dabei den wichtigen 10er-EMA im Tageschart erreicht. Hier könnte die Erholung wieder auslaufen und eine weitere Abwärtsbewegung beginnen.

Die Apple-Aktie ist nach dem Abprall am Widerstand um 197 USD im Juli und August wieder deutlich zurückgekommen und unter den 10er- und 50er-EMA sowie unter die Ichimoku-Wolke gefallen. Damit hat sich die Lage für die Aktie von Apple langfristig eingetrübt. Das Papier konnte sich aber im Bereich der Unterstützung um 174 USD fangen und am Vortag bis zum 10er-EMA ansteigen. Ein nachhaltiger Durchbruch über den 10er-EMA gelang dem Titel aber nicht.

Weiterlesen mit stock3 Plus!

Immer am Puls der Börse, für nur 40 Cent pro Tag*!
1. Monat für
0,00 € 11,99 €

Deine Vorteile:

  • 1. Monat gratis mit dem Code „STARTPLUS”
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle stock3-Artikel
  • Exklusive und brandaktuelle Trading-Setups und Investmentideen
  • Know-how-Artikel
  • Makroviews
  • Fundamentale und Charttechnische Analysen
  • E-Mail- und Push-Benachrichtigung für neue Plus-Artikel
  • Jeden ersten Donnerstag im Monat kostenloser Zugang zum Trading-Service stock3 Trademate**
*Monatlicher Preis von 11,99 Euro heruntergerechnet auf Tagesbasis (30 Tage/Monat)
**regulär: 69,99 Euro/Monat, Preis inkl. Umsatz/MwSt.
Jetzt kostenlos testen