Nachricht

Andreas Ruesch verlässt den Konzern BKB – Regula Berger zur stellvertretenden CEO der BKB ernannt

Erwähnte Instrumente

Basler Kantonalbank / Schlagwort(e): Personalie

Andreas Ruesch verlässt den Konzern BKB – Regula Berger zur stellvertretenden CEO der BKB ernannt

05.12.2023 / 07:00 CET/CEST

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Andreas Ruesch, Leiter des Bereichs Vertrieb Privatkunden und stellvertretender CEO sowie stellvertretender Vorsitzender der Konzernleitung, verlässt den Konzern BKB per sofort, um seine berufliche Laufbahn ausserhalb des Konzerns BKB fortzusetzen. Der Nachfolgeprozess wurde eingeleitet.

Andreas Ruesch ist seit fünf Jahren als Mitglied der Geschäftsleitung für die Basler Kantonalbank tätig und seit 2019 Mitglied der Konzernleitung – zudem ist er seit 2021 stellvertretender CEO und stellvertretender Vorsitzender der Konzernleitung. Andreas Ruesch hat das Privatkundengeschäft massgeblich weiterentwickelt, insbesondere was den Beratungsprozess anbelangt. Basil Heeb, CEO der BKB: «Wir danken Andreas Ruesch für sein grosses Engagement und seine wertvollen Beiträge zum Erfolg des Konzerns BKB und wünschen ihm für seine berufliche und private Zukunft alles Gute.»

Der Bereich Vertrieb Privatkunden wird interimistisch von René Bürgisser geführt, Abteilungsleiter Vertriebssteuerung. Die Ernennung wird per sofort wirksam. Über die definitive Nachfolge der Bereichsleitung Vertrieb Privatkunden wird der Bankrat nach einem Auswahlverfahren in den nächsten Monaten entscheiden. Die Position in der Geschäftsleitung der Basler Kantonalbank sowie in der Konzernleitung bleibt bis dahin vakant.

Regula Berger, Bereichsleiterin Vertrieb kommerzielle Kunden, wurde als stellvertretende CEO und stellvertretende Vorsitzende der Konzernleitung ernannt. Diese Ernennung tritt ebenfalls per sofort in Kraft.

Weitere Informationen zu René Bürgisser und Regula Berger können den CVs entnommen werden.

Für weitere Auskünfte:
Patrick Riedo
Leiter Kommunikation
Basler Kantonalbank, CEO Office
Telefon 061 266 27 89
medien@bkb.ch


Ende der Adhoc-Mitteilung

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Basler Kantonalbank

Aeschenvorstadt 41

4051 Basel

Schweiz

Telefon:

061 266 27 89

E-Mail:

investorrelations@bkb.ch

Internet:

www.bkb.ch

ISIN:

CH0009236461

Valorennummer:

923646

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1789055

Ende der Mitteilung

EQS News-Service


1789055 05.12.2023 CET/CEST

Passende Produkte

WKN Long/Short KO Hebel Laufzeit Bid Ask
Keine Ergebnisse gefunden
Zur Produktsuche