Analyse

2021: Das waren die Gewinner und Verlierer im DAX, MDAX, TecDAX und SDAX!

Es sind zwar noch einige Stunden zu handeln im Börsenjahr 2021. Doch am folgenden Ranking wird sich kaum mehr etwas verändern. GodmodeTrader gibt einen Überblick über die Gewinner und Verlierer im Börsenjahr 2021 in Deutschland.

Erwähnte Instrumente

  • Merck KGaA
    ISIN: DE0006599905Kopiert
    Kursstand: 230,400 € (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
    VerkaufenKaufen
  • Siemens Healthineers AG
    ISIN: DE000SHL1006Kopiert
    Kursstand: 66,200 € (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
    VerkaufenKaufen
  • Merck KGaA - WKN: 659990 - ISIN: DE0006599905 - Kurs: 230,400 € (XETRA)
  • Siemens Healthineers AG - WKN: SHL100 - ISIN: DE000SHL1006 - Kurs: 66,200 € (XETRA)
  • Delivery Hero SE - WKN: A2E4K4 - ISIN: DE000A2E4K43 - Kurs: 97,600 € (XETRA)
  • Continental AG - WKN: 543900 - ISIN: DE0005439004 - Kurs: 92,780 € (XETRA)
  • K+S Aktiengesellschaft - WKN: KSAG88 - ISIN: DE000KSAG888 - Kurs: 15,140 € (XETRA)
  • Nemetschek SE - WKN: 645290 - ISIN: DE0006452907 - Kurs: 112,750 € (XETRA)
  • Deutsche Lufthansa AG - WKN: 823212 - ISIN: DE0008232125 - Kurs: 6,116 € (XETRA)
  • Knorr-Bremse AG - WKN: KBX100 - ISIN: DE000KBX1006 - Kurs: 86,420 € (XETRA)
  • Eckert & Ziegler AG - WKN: 565970 - ISIN: DE0005659700 - Kurs: 94,400 € (XETRA)
  • SMA Solar Technology AG - WKN: A0DJ6J - ISIN: DE000A0DJ6J9 - Kurs: 37,120 € (XETRA)
  • Heidelberger Druckmaschinen AG - WKN: 731400 - ISIN: DE0007314007 - Kurs: 2,605 € (XETRA)
  • Global Fashion Group S.A. - WKN: A2PLUG - ISIN: LU2010095458 - Kurs: 4,326 € (XETRA)
  • ADLER Group S.A. - WKN: A14U78 - ISIN: LU1250154413 - Kurs: 10,940 € (XETRA)
  • Sartorius AG - WKN: 716563 - ISIN: DE0007165631 - Kurs: 601,200 € (XETRA)
  • Siemens Energy AG - WKN: ENER6Y - ISIN: DE000ENER6Y0 - Kurs: 22,520 € (XETRA)
  • HUGO BOSS AG - WKN: A1PHFF - ISIN: DE000A1PHFF7 - Kurs: 53,540 € (XETRA)
  • TEAMVIEWER AG INH O.N. - WKN: A2YN90 - ISIN: DE000A2YN900 - Kurs: 11,695 € (XETRA)
  • Nagarro SE Namens-Aktien o.N. - WKN: A3H220 - ISIN: DE000A3H2200 - Kurs: 201,000 € (XETRA)
  • GFT Technologies SE - WKN: 580060 - ISIN: DE0005800601 - Kurs: 45,300 € (XETRA)
  • MorphoSys AG - WKN: 663200 - ISIN: DE0006632003 - Kurs: 32,940 € (XETRA)

Welche Aktien waren die Überflieger im Börsenjahr 2021 in Deutschland? Und um welche Titel hätten Anleger lieber einen Bogen gemacht? GodmodeTrader gibt einen Überblick über die Tops und Flops 2021.

DAX

Börsenjahr-2021-Das-waren-die-Gewinner-im-DAX-MDAX-TecDAX-und-SDAX-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1

Im DAX sticht einmal mehr der Überflieger in den vergangenen Jahren, die Aktie von Sartorius, hervor. Auch im Jahr 2021 hatten Anleger mit diesem Titel ihre Freude. Das Kursplus von über 75 % kann sich mehr als sehen lassen. Das angestaubte Image dürfte die Merck-Aktie dagegen spätestens in diesem Jahr abgelegt haben. Mit einem Kursplus von 64 % war das Papier sicherlich eine der Überraschungen 2021. Auf Rang 3 notiert mit Siemens Healthineers ein zweiter Wert, der durch die Ausweitung auf 40 Titel im September dieses Jahres in den neuen DAX 40 aufgerückt war.

Sartorius-Aktie DAX-Gewinner 2021
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
Börsenjahr-2021-Das-waren-die-Gewinner-im-DAX-MDAX-TecDAX-und-SDAX-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-2

Eine weitere Siemens-Tochter, Siemens Energy, trägt dagegen die rote Laterne im deutschen Leitindex. Die Aktie hat fast ein Viertel ihres Wertes 2021 eingebüßt. Ebenfalls schwach performten das höchst umstrittene DAX-Papier von Delivery Hero und Continental mit Kursabgaben von rund 23 %.

Siemens Energy-Aktie DAX-Verlierer 2021
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

MDAX

Börsenjahr-2021-Das-waren-die-Gewinner-im-DAX-MDAX-TecDAX-und-SDAX-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-3

Im MDAX rangieren mit Hugo Boss und K+S zwei absolute Überraschungstitel auf den ersten beiden Plätzen. Beide Aktien haben deutlich über 90 % an Wert gewonnen, gelten langfristig aber eher als Rohrkrepierer, denn als Überflieger. Ganz anders die Aktie von Nemetschek: Der Momentum-Dauerbrenner war auch 2021 nicht zu stoppen. Das Kursplus beträgt rund 87 %.

Hugo-Boss-Aktie MDAX-Gewinner 2021
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
Börsenjahr-2021-Das-waren-die-Gewinner-im-DAX-MDAX-TecDAX-und-SDAX-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-4

Dass die Aktie der Lufthansa bei den Verlierern 2021 zu finden ist, ist keine Überraschung. Kaum ein Jahresfazit kommt ohne diesen Titel als Negativbeispiel aus. Das Kursminus belief sich 2021 auf gut 20 %. Die Enttäuschung des Jahres 2021 war aber ein anderer Wert: Teamviewer, 2020 noch als Coronaprofiteur gefeiert, entwickelte sich katastrophal und büßte fast drei Viertel des Börsenwertes 2021 ein.

Teamviewer-Aktie MDAX-Verlierer 2021
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

TecDAX

Börsenjahr-2021-Das-waren-die-Gewinner-im-DAX-MDAX-TecDAX-und-SDAX-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-5

Die Gewinner im TecDAX sind altbekannte Aktien. Eckert & Ziegler und Nemetschek gehören seit vielen Jahren zu den Outperformern. Das Kursplus von 110 % bei Eckert & Ziegler ist insofern bemerkenswert, als dass die Aktie vom Jahreshoch bereits über ein Drittel an Wert eingebüßt hat. Auf Platz 1 findet sich aber mit Nagarro eine Aktie, die nach der Abspaltung von Allgeier erst seit Dezember 2020 börsennotiert ist und die viele Marktteilnehmer sicher nicht auf dem Schirm hatten.

Nagarro-Aktie TecDAX-Gewinner 2021
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
Börsenjahr-2021-Das-waren-die-Gewinner-im-DAX-MDAX-TecDAX-und-SDAX-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-6

Die Verliererliste im TecDAX hat es in sich. Erneut findet man hier die Teamviewer-Aktie am Ende. Allerdings schockte auch das einstige Vorzeigepapier im deutschen Biotech-Bereich, Morphosys, mit einem Kursminus von 65 %. Eine der Enttäuschungen war auch die Aktie von SMA Solar, die nach dem Hype um die Jahreswende 2020/21 keinen Fuß mehr auf den Boden bekam.

Teamviewer-Aktie TecDAX-Verlierer 2021
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

SDAX

Börsenjahr-2021-Das-waren-die-Gewinner-im-DAX-MDAX-TecDAX-und-SDAX-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-7

Der Blick auf den Gewinner im SDAX schmerzt mich besonders. Ich war von April bis Mai in der GFT-Aktie investiert. Buy and Hold wäre besser gewesen, das Jahresplus beläuft sich auf beeindruckende 281 %. Dahinter folgt mit Heidelberger Druckmaschinen eine absolute Überraschung. Der immer wieder als Turnaround-Kandidat gehandelte Titel kannte 2021 kein Halten mehr. Auch Nagarro legte prozentual dreistellig zu.

GFT Technologies-Aktie SDAX-Gewinner 2021
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
Börsenjahr-2021-Das-waren-die-Gewinner-im-DAX-MDAX-TecDAX-und-SDAX-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-8

Da Teamviewer im MDAX und nicht im SDAX notiert ist, hält Morphosys im SDAX die rote Laterne 2021. Nicht weit entfernt ist allerdings das Skandal-Papier des Immobilienkonzerns Adler Group, das ebenfalls über 60 % an Wert verlor. Mit der Global Fashion Group findet man zudem einen der Highflyer 2020 bei den Schlusslichtern 2021. Inzwischen ist der Börsenwert wieder unter die Schwelle von 1 Mrd. EUR gefallen, die Aktie hat sich mehr als halbiert.

Morphosys-Aktie SDAX-Verlierer 2021
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAskInfos
Werbung

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Dokumenten-Symbol. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Bastian Galuschka
Bastian Galuschka
Stv. Chefredakteur

Bastian Galuschka ist seit über 20 Jahren an der Börse aktiv. Er entdeckte bereits zu Schulzeiten seine Leidenschaft für die Börse. Über fünf Jahre lang war der Diplom-Volkswirt als Redakteur bei einem bekannten Anlegermagazin tätig und verantwortete dort den Bereich Charttechnik. Seit März 2013 verstärkt er die Redaktion der stock3 AG. Bastian Galuschka kombiniert bei seinen Analysen gerne Fundamentaldaten mit charttechnischen Aspekten. Gerade im Smallcapbereich hat sich der Analyst über viele Jahre ein fundiertes Wissen aufgebaut. Seit Juni 2016 ist Galuschka Stellvertretender Chefredakteur von stock3.

Mehr über Bastian Galuschka
  • Fundamentalanalyse
  • Kombinationsanalyse
  • Small Caps
  • Newstrading
Mehr Experten