Analyse
11:24 Uhr, 26.03.2024

SIEMENS ENERGY - Time to say goodbye?

Stark präsentierte sich in den vergangenen Monaten die Siemens-Energy-Aktie. Mit der Rally könnte jetzt jedoch Schluss sein! Zeit zu verkaufen?

Erwähnte Instrumente

  • Siemens Energy AG
    ISIN: DE000ENER6Y0Kopiert
    Kursstand: 16,265 € (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
    VerkaufenKaufen
  • Siemens Energy AG - WKN: ENER6Y - ISIN: DE000ENER6Y0 - Kurs: 16,265 € (XETRA)

Im vergangenen Jahr sorgten Qualitätsprobleme bei Siemens Gamesa auch bei der Mutter Siemens Energy für Schwierigkeiten. Die Folge war eine Gewinnwarnung, die den Aktienkurs im vergangenen Sommer auf Talfahrt schickte. Ausgehend von Notierungen knapp unterhalb von 25 EUR brach der Kurs anschließend bis auf 6,40 EUR ein. Die dort einsetzende Erholung führte den Kurs zurück bis fast zum Ausgangspunkt des Dramas. Anleger und Trader müssen sich damit jetzt eine Frage stellen: Ist die Party der letzten Monate beendet?

Trend versus Widerstand!

Eine Antwort auf diese Frage können wir in den nächsten Tagen bzw. Wochen erhalten. Kurzfristig reagiert die Aktie jedenfalls im Widerstandsbereich bei 16,32-17,14 EUR. Zudem gehörte Siemens Energy in den vergangenen Tagen immer wieder zu den am aktivsten gehandelten Werten auf Tradegate. Damit einher geht auch ein erhöhtes Handelsvolumen.

Im fortgeschrittenen Aufwärtstrend ist diese Entwicklung durchaus schwierig. Viele Marktteilnehmer dürften sich bereits positioniert haben bzw. sitzen auf spürbaren Gewinnen. Früher oder später kommt auch der Zeitpunkt, an dem man diese mitnehmen möchte. Warum nicht in einem offensichtlichen Widerstandsbereich. Aber auch Marktteilnehmer, die den damaligen Crash ausgesessen haben, könnten jetzt in Versuchung geraten, ihre Positionen mit zumindest nur kleinen Verlusten loszuwerden.

Auf der anderen Seite ist der Aufwärtstrend in der Aktie ungebrochen. So konnte auch die Konsolidierung im Februar und März bullisch verlassen werden. Zudem lässt sich trotz der kurzfristigen Verkäufe im heutigen Handel noch keine vollständige Topformation erkennen, zumindest nicht im Tageschart.

Fazit: Der Aufwärtstrend in der Siemens-Energy-Aktie ist zwar noch intakt, erreichte jüngst jedoch einen Widerstandsbereich, der auch für eine mittelfristige Topbildung geeignet ist. In meinen Augen hat das Risiko auf der Longseite zugenommen. Dementsprechend würde es mich nicht wundern, wenn der Aufwärtstrend an Momentum verliert und es zunehmend zu einem Tauziehen zwischen Bullen und Bären kommt.

Trading kannst Du nicht nur lernen, Du musst es auch! Ich helfe Dir dabei! Die Trader-Ausbildung! Zeit, alte, erfolglose Routinen zu durchbrechen und den Weg zu gehen, den JEDER erfolgreiche Trader gegangen ist! Jetzt informieren!

Siemens Energy Aktie Chartanalyse
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
  • ()
    L&S
    VerkaufenKaufen

Eröffne jetzt Dein kostenloses Depot bei justTRADE und profitiere von vielen Vorteilen:

  • 25 € Startguthaben bei Depot-Eröffnung
  • 0 € Orderprovision für die Derivate-Emittenten (zzgl. Handelsplatzspread)
  • 4 € pro Trade im Schnitt sparen mit der Auswahl an 3 Börsen & dank Quote-Request-Order

Nur für kurze Zeit: Erhalte 3 Monate stock3 Plus oder stock3 Tech gratis on top!

Jetzt Depot eröffnen!

Passende Produkte

WKN Long/Short KO Hebel Laufzeit Bid Ask
Keine Ergebnisse gefunden
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Du willst kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 Plus-Beiträge: stock3 Plus-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Dich auch interessieren

Über den Experten

Rene Berteit
Rene Berteit
Dein Trading-Coach

Über 25 Jahre professioneller Trader und Tradingmentor! Tausende von real durchgeführten Trades in Aktien, Indizes und Währungen! Fast 20 Jahre Mentorin und tausende von zufriedenen Ausbildungsteilnehmern! Diplom Betriebswirt mit Fokus Börse! Das ist unser Trader(mentor) René Berteit, der Ende der 90er die Börse für sich entdeckt hat. Börse, Trading und die Trader-Ausbildung sind für Ihn keine Berufe, sondern seine Berufung und Leidenschaft.

Mehr über Rene Berteit
  • Kurzfristiges Daytrading
  • Tradingcoach
  • Handelsstrategien
Mehr Experten