Analyse

REGENERON - Rally kann weitergehen

Die Regeneron-Aktie zeigt sich seit Wochen in einer guten Verfassung und markierte gestern wieder einmal einen neuen Rekordstand. Kann dieser Rekord in Kürze erneut gebrochen werden?

Erwähnte Instrumente

  • Regeneron Pharmaceuticals Inc. - WKN: 881535 - ISIN: US75886F1075 - Kurs: 721,800 $ (Nasdaq)

Die Regeneron-Aktie kletterte gestern erneut auf ein neues Allzeithoch. Sind hier weitere Kursgewinne zu erwarten?

Die Regenero- Aktie befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Diese wurde nach einem Hoch bei 605,93 USD im August 2015 durch eine große bullische Flagge unterbrochen. Im Februar/März 2020 drückte die Aktie gegen die obere Begrenzung und brach aus dieser Flagge nach oben aus. Nach einem neuen Allzeithoch bei 664,46 USD setzte der Wert in einer kleinen bullischen Flagge auf die große Flagge zurück.

Im Mai 2021 startete eine weitere Kaufwelle, welche die Aktie auf ein Rekordhoch bei 686,26 USD führte. Ab August 2021 konsolidierte der Wert wieder. Vor vier Wochen gelang der Ausbruch aus der Konsolidierung. Seitdem zieht der Aktienkurs wieder an. Dabei kam es inzwischen mehrfach zu neuen Allzeithochs. Die Aktie zeigt zuletzt deutliche relative Stärke zum Gesamtmarkt.

Rally hat noch größere Potenzial

Die Regeneron-Aktie befindet sich in einer intakten und frisch bestätigten Rally. Diese kann zunächst zu Gewinnen bis ca. 825 USD und später ca. 1.000 USD führen.

Rücksetzer sollten nun über 686,62 USD enden. Ein Überschießen eines Rücksetzers in Richtung 645,00 USD wäre aber aus mittelfristiger Sicht noch unproblematisch.

Ein Rückfall unter 645,00 USD auf Wochenschlusskursbasis würde die Bullen aber in Schwierigkeiten bringen. In diesem Fall müssten mit Abgaben bis zumindest 539,18 USD oder sogar 441,00 USD gerechnet werden.

Fazit. Die Bullen sind in der Aktie klar am Drücker. Weitere Kursgewinne sind möglich.

Zusätzlich lesenswert:

VIRGIN GALACTIC - Spekulativer Titel nun bereit zum Abheben?

BAYER - Wie hoch denn noch?

SMI erobert Aufwärtstrend zurück - wie lange hält sich der Index dort?

Regeneron Pharmaceuticals Inc.
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

Kurzfristiges Derivate-Trading von DAX und weiteren Indizes sowie kurz- und mittelfristiger Handel von Aktien. Rocco Gräfe verschafft Ihnen einen Informationsvorsprung durch das vorbörsliche Webinar "Rocco Gräfe Tagesbriefing" und ein Wochenbriefing. Zusätzlich aktiver Austausch mit Rocco Gräfe und der Trading-Service-Community in Webinaren und auf Guidants.

Jetzt Rocco Gräfes Aktien- und DAX-Tradingservice abonnieren

Trading Masters macht Dich zum Börsenversteher!

Lernen, traden, gewinnen: Deutschlands größtes edukatives Börsenspiel „Trading Masters“ startet mit einem noch nie da gewesenen Konzept in eine neue Runde – und zum ersten Mal können die Teilnehmer im Börsenspiel auch Kryptowährungen handeln! Neben exklusiven Schulungen mit renommierten Finanzexperten warten natürlich auch viele Preise im Gesamtwert von über 60.000 Euro auf Dich.

Jetzt kostenlos anmelden und viele Vorteile sichern!

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAskInfos
Werbung

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Dokumenten-Symbol. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Um PLUS-Artikel kommentieren zu können, benötigen Sie ein stock3 PLUS-Abo. Alle anderen Artikel lassen sich kommentieren, sobald Sie einen beliebigen Premium-Service abonniert haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Alexander Paulus
Alexander Paulus
Technischer Analyst und Trader

Alexander Paulus kam zunächst über Börsenspiele in der Schule mit der Börse in Kontakt. 1997 kaufte er sich seine erste Aktie. Nach einigen Glückstreffern schmolz aber in der Asienkrise 1998 der Depotbestand auf Null. Da ihm das nicht noch einmal passieren sollte, beschäftigte er sich mit der klassischen Charttechnik und veröffentlichte seine Analysen in verschiedenen Foren. Über eine Zwischenstation kam er im April 2004 zur BörseGo AG und veröffentlicht seitdem seine Analysen auf GodmodeTrader.de.

  • Formationsanalyse
  • Trendanalyse
  • Ausbruchs-Trading
Mehr Experten