Analyse

REGENERON PHARMA - Solche Werte wünscht man sich im Depot

Welche Aktien stemmen sich gegen den Abverkauf an den Märkten? Die Aktie von Regeneron aus dem Biotechsektor liefert weiterhin eine bravouröse Vorstellung.

Erwähnte Instrumente

  • Regeneron Pharmaceuticals Inc. - WKN: 881535 - ISIN: US75886F1075 - Kurs: 339,46 $ (NASDAQ)

"Es geht los!" titelte GodmodeTrader Anfang Juli und meinte damit eine mögliche Rally bei der Aktie von Regeneron Pharmaceuticals. Und in der Tat, der Wert hat sich seither sehr gut entwickelt, steht nur mehr unweit seines bisherigen Jahreshochs, welches bei 352,50 $ notiert. Diese Performance ist umso bemerkenswerter, da das Gesamtmarktumfeld sich in der Zwischenzeit doch deutlich verschlechtert hat. Am Kursziel von 352,50 $ wird in jedem Fall festgehalten. Dort können Anleger über Gewinnmitnahmen nachdenken. Eine einfache Kurszielprojektion würde sogar ein Ziel bei 369,00 $ ermöglichen, insofern die Aktie nicht mehr unter das Tief bei 295,76 $ fällt. Daher können Anleger ihre Stopps bereits jetzt unter diese Marke nachziehen.

Regeneron Pharmaceuticals Tageschart
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAskInfos
Werbung

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Dokumenten-Symbol. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Bastian Galuschka
Bastian Galuschka
Stv. Chefredakteur

Bastian Galuschka ist seit über 20 Jahren an der Börse aktiv. Er entdeckte bereits zu Schulzeiten seine Leidenschaft für die Börse. Über fünf Jahre lang war der Diplom-Volkswirt als Redakteur bei einem bekannten Anlegermagazin tätig und verantwortete dort den Bereich Charttechnik. Seit März 2013 verstärkt er die Redaktion der stock3 AG. Bastian Galuschka kombiniert bei seinen Analysen gerne Fundamentaldaten mit charttechnischen Aspekten. Gerade im Smallcapbereich hat sich der Analyst über viele Jahre ein fundiertes Wissen aufgebaut. Seit Juni 2016 ist Galuschka Stellvertretender Chefredakteur von stock3.

Mehr über Bastian Galuschka
  • Fundamentalanalyse
  • Kombinationsanalyse
  • Small Caps
  • Newstrading
Mehr Experten