Analyse

NEWMONT - Auf Messers Schneide

Die Minenaktien stehen heute einmal mehr unter Druck. Steigende Zinsen in den USA nach guten Wirtschaftsdaten belasten die Edelmetalle und damit auch die Minen.

Erwähnte Instrumente

  • Newmont Corp.
    ISIN: US6516391066Kopiert
    Kursstand: 59,570 $ (NYSE) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
    VerkaufenKaufen
  • Newmont Corp. - WKN: 853823 - ISIN: US6516391066 - Kurs: 59,570 $ (NYSE)

Die heutigen Arbeitsmarktdaten fielen besser als erwartet aus und zogen einen ganzen Rattenschwanz nach sich. Die Renditen stiegen, Edelmetalle fielen und schlussendlich schlug sich dies auch in den Minenaktien nieder.

Nun ist die Schwäche bei den Edelmetallen und den Goldminenaktien mit Blick auf die Charts der vergangenen Wochen auch nichts wirklich Neues. Seit Mai haben die Verkäufer bei der Newmont-Aktie klar das Zepter in der Hand. Die Unterstützung bei 59,25 USD leitete im Juli eine Erholung ein, doch der Widerstand bei 63,63 USD in Verbindung mit den beiden EMAs50 und 200 erwies sich als zu stark. Seit Mittwoch geht es mit der Goldminenaktie wieder stramm abwärts. Per Downgap erreicht sie heute erneut den Support bei 59,25 USD.

Hier müssen sich die Bullen nun zwingend zeigen, um weitere Verluste in Richtung 56,55 und 54,18 USD zu vermeiden. Erholungen treffen bei 63,63 USD auf einen Kreuzwiderstand. Erst ein Ausbruch darüber würde einen kleinen Boden triggern und einen weiteren Anstieg auf 68,45 USD ermöglichen.

Fazit: Jede weitere Schwäche bei der Newmont-Aktie könnte fatal enden und zu neuen Jahrestiefs führen. Bereits der Start in die nächste Handelswoche wird daher wichtig. Noch hält der Support bei 59,25 USD.

Jahr 2020 2021e* 2022e*
Umsatz in Mrd. USD 11,50 12,89 13,10
Ergebnis je Aktie in USD 3,51 3,49 3,88
KGV 17 17 15
Dividende je Aktie in USD 1,15 2,20 2,20
Dividendenrendite 1,93 % 3,69 % 3,69 %
*e = erwartet
Newmont-Mining-Aktie
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

50 EUR als Neukunde bei comdirect

Sichern Sie sich jetzt 50 EUR Prämie bis zum 31.08.2021 bei unserem angebundenen Broker! Alle weiteren Informationen erhalten Sie hier.

Jetzt ein kostenloses Depot bei finanzen.net ZERO eröffnen und profitieren!

Erhalten Sie 3 Monate PRO kostenlos sowie eine Gratis-Aktie on top!*

Zur Aktion

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen.

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
GX8KATShort110,582 $0,75open end
VV1C4ZShort83,460 $1,31open end
VV1EAHShort81,989 $1,37open end
VV1EAFShort81,493 $1,39open end
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Bastian Galuschka
Bastian Galuschka
Stv. Chefredakteur

Bastian Galuschka ist seit über 20 Jahren an der Börse aktiv. Er entdeckte bereits zu Schulzeiten seine Leidenschaft für die Börse. Über fünf Jahre lang war der Diplom-Volkswirt als Redakteur bei einem bekannten Anlegermagazin tätig und verantwortete dort den Bereich Charttechnik. Seit März 2013 verstärkt er die Redaktion der stock3 AG. Bastian Galuschka kombiniert bei seinen Analysen gerne Fundamentaldaten mit charttechnischen Aspekten. Gerade im Smallcapbereich hat sich der Analyst über viele Jahre ein fundiertes Wissen aufgebaut. Seit Juni 2016 ist Galuschka Stellvertretender Chefredakteur von stock3.

  • Fundamentalanalyse
  • Kombinationsanalyse
  • Small Caps
  • Newstrading
Mehr Experten