Analyse

MDAX - Stark, aber auch stark genug?

Wow. Der MDAX erreichte dank der Käufe der letzten Tage schon wieder ein neues Erholungshoch und knackte dabei auch einen wichtigen Widerstand. Kann die Party der Bullen weiter gehen?

Erwähnte Instrumente

  • MDAX - WKN: 846741 - ISIN: DE0008467416 - Kurs: 26.553,91 Pkt (XETRA)

Die deutschen Nebenwerte hatten ein wirklich ganz schlechtes Jahr 2022. Gegen Ende des vorletzten Jahres notierte der MDAX noch bei knapp 36.000 Punkten. Im Tief des folgenden Bärenmarktes brach der Kurs bis auf 21.456 Punkte ein. Das ist ein Verlust von über 40 % und den steckt kein Anleger problemlos weg.

Die große Frage ist, wie sehr sich die Marktteilnehmer im Zusammenhang mit diesem Abwärtstrend verunsichern haben lassen. In Abhängigkeit davon ist die seit Oktober laufende Erholungsrally zu werten. Ist diese nur eine Erholung oder vielleicht schon die erste Phase eines neuen Bullenmarkt?

Eine Antwort darauf werden wir in den nächsten Wochen und Monaten erhalten. Fakt ist aktuell, dass die Nebenwerte Boden gutmachen können und bereits ein neues Erholungshoch erreichten. In dieser Woche konnte der Widerstandsbereich bei 26.413 Punkten per Tagesschlusskurs überwunden werden. Sollte dies nachhaltig gelingen, wären kurzfristig weitere Gewinne in Richtung 28.500 Punkte möglich.

Alternativ dazu handelt es sich beim aktuellen Ausbruch um einen Fehlausbruch. In diesem Fall müsste in den nächsten Tagen mit neu aufkommendem Verkaufsinteresse gerechnet werden, welches die Kurse zurück in Richtung 25.500 und später auch 24.657 Punkte drückt. Sollte auch der dortige Unterstützungsbereich gebrochen werden, kippt der Trend.

Fazit: Der Ausbruch über 26.413 Punkte ist zwar positiv zu werten, aber noch nicht nachhaltig genug, um Entwarnung zu geben. Von daher ist das Kursgeschehen im MDAX in den nächsten Tagen engmaschig zu verfolgen.

Tägliche Trading-und Investmentideen von unseren Börsen-Experten. Themen-und Strategiedepots, Austausch zum Marktgeschehen in einer starken Community.

Jetzt abonnieren!

Trading Masters macht Dich zum Börsenversteher!

Lernen, traden, gewinnen: Deutschlands größtes edukatives Börsenspiel „Trading Masters“ startet mit einem noch nie da gewesenen Konzept in eine neue Runde – und zum ersten Mal können die Teilnehmer im Börsenspiel auch Kryptowährungen handeln! Neben exklusiven Schulungen mit renommierten Finanzexperten warten natürlich auch viele Preise im Gesamtwert von über 60.000 Euro auf Dich.

Jetzt kostenlos anmelden und viele Vorteile sichern!

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
UK0TUSShort30.437,70 Pkt36,11open end
HB5VFTShort30.475,00 Pkt22,40open end
MD46VWLong19.821,90 Pkt3,00open end
MD4ADHLong18.994,10 Pkt2,76open end
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Rene Berteit
Rene Berteit
Technischer Analyst und Coach

René Berteit ist Diplom-Betriebswirt mit Spezialisierungen in den Bereichen Finanzierung & Unternehmensbewertung sowie Geld und Währung. Aus seiner Leidenschaft für die Finanzmärkte wurde sein(e) Beruf(ung). René verfügt über mehr als 20 Jahre praktische Tradingerfahrung in Aktien, Indizes und Währungen und ist noch heute im Intraday-Handel aktiv. Seit 2007 setzt René sein langjähriges Know-how als charttechnischer Trader und Analyst in unserem Team ein, sowohl für unsere Portale als auch für Banken. Darüber hinaus gibt er sein theoretisches und praktisches Wissen als Coach seit über einer Dekade an Tradingneulinge und -fortgeschrittene weiter. Zudem ist er aktives Tradingmitglied in unserem Premium-Service PROmax, gern gesehener Referent in Webinaren und Seminaren sowie Buchautor.

Mehr über Rene Berteit
  • Kurzfristiges Daytrading
  • Tradingcoach
  • Handelsstrategien
Mehr Experten
Trading-Special mit neuem Premium-HandelHandeln Sie Morgan Stanley Produkte für 0,00 €! Im börslichen Handel ohne Börsenentgelt & exklusiv bei comdirect. Weitere Informationen zur Aktion.Schließen