Analyse

MCDONALD'S - Erholung bietet Short-Chance

Die McDonald's-Aktie befindet sich in einem wochenlangen Abwärtstrend, aktuell aber in einer Erholung. Diese Erholung könnte im Bereich um den 10er-EMA auslaufen und die Abwärtsbewegung fortgesetzt werden.

Erwähnte Instrumente

  • McDonald's Corp. - WKN: 856958 - ISIN: US5801351017 - Kurs: 251,140 $ (NYSE)

Die McDonald’s-Aktie befindet sich seit dem Abprall am Widerstand um 299 USD in einem Abwärtstrend und ist dabei Mitte September weiter stark unter Druck geraten. Das bisherige Verlaufstief wurde bei 245,73 USD erreicht. An der Unterstützung um 246 USD konnte die Aktie in den Vortagen wieder nach oben abprallen und eine Erholung einleiten. Diese könnte im Bereich um den 10er-EMA auslaufen. Saisonal betrachtet ist bis Ende Oktober mit eher weiter fallenden Kursen an den Aktienmärkten zu rechnen.

Die McDonald’s-Aktie könnte im Bereich um den 10er-EMA ein Verlaufshoch bilden und die laufende Erholung beenden. In der Folge wäre mit wieder fallenden Kursen und einem Rücklauf zur Unterstützung bei 246 USD zu rechnen. Diese könnte dem übergeordneten Abwärtstrend folgend nach unten durchbrochen und das Verlaufstief bei 245,73 USD angelaufen werden. Geht es weiter tiefer, wäre die nächste Zielmarke bei 245 USD zu sehen.

Tägliche Trading- und Investmentideen von unseren Börsen-Experten. Themen- und Strategiedepots, Austausch zum Marktgeschehen in einer starken Community.

Jetzt abonnieren!

Widerstände: 252,00+253,40+254,00

Unterstützungen: 250,00+246,00+245,70

McDonald's Corp.
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
  • VerkaufenKaufen

Passende Produkte

WKN Long/Short KO Hebel Laufzeit Bid Ask
Keine Ergebnisse gefunden
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Du willst kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 Plus-Beiträge: stock3 Plus-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen