Kommentar
11:01 Uhr, 07.03.2024

Jetzt in das Blockchain-Ökosystem investieren?

Das Rekordhoch bei der Kryptowährung Bitcoin beflügelt auch das breitere Blockchain-Ökosystem. Per ETF können Anleger gebündelt in interessante Unternehmen aus dem Bereich investieren.

Erwähnte Instrumente

  • WisdomTree Blockchain UCITS ETF - WKN: A3DJ99 - ISIN: IE000940RNE6 - Kurs: 29,655 € (L&S)

Der WisdomTree Blockchain UCITS ETF (ISIN: IE000940RNE6) investiert in Aktien von börsennotierten Unternehmen aus dem Blockchain-Bereich, die das hohe Wachstumspotenzial von Blockchain- und Kryptowährungstechnologien gewinnbringend nutzen sowie bestimmter Risiko- und ESG-Kriterien von WisdomTree erfüllen.

Das jüngste Rekordhoch bei Bitcoin hat auch das breitere Blockchain-Ökosystem wieder stärker ins Rampenlicht gerückt. Unter der Blockchain-Technologie versteht man dezentrale, in einzelnen Blöcken verkettete Datensätze, die ohne zentrale Kontrollinstanz auskommen und durch kryptografische Verfahren manipulationssicher gehalten werden. Die Blockchain-Technologie könnte in Zukunft nicht nur bei Kryptowährungen zum Einsatz kommen, sondern neben dem Finanzbereich auch überall dort nützlich sein, wo Informationen dezentral, transparent und digital gespeichert werden sollen. Dazu gehören auch das sogenannte Web 3.0 und das Metaverse.

Der WisdomTree Blockchain UCITS ETF basiert auf einem eigenen WisdomTree-Index und nutzt so die Expertise des Digital-Asset-Teams von WisdomTree. Index und ETF investieren in Unternehmen mit einem relativ hohen Engagement im Blockchain-Bereich. Unter den zehn größten Positionen im ETF finden sich derzeit die Kryptobörse Coinbase, mehrere Miningunternehmen wie Cleanspark, Riot Blockchain und Marathon Digital Holdings, der Smartphone-Broker Robinhood Markets, die brasilianische Neobank Nu Holdings, der Zahlungsdienstleister Block und der Kreditkartenanbieter Mastercard.

Der ETF ist physisch und voll replizierend, die im Index enthaltenen Aktien werden durch den ETF also tatsächlich vollständig erworben. Dividendenerträge werden thesauriert (reinvestiert). Die Gesamtkostenquote (TER) fällt mit 0,45 % pro Jahr relativ niedrig aus.

Fazit: Das neue Rekordhoch bei Bitcoin beflügelt auch andere Investments mit Bezug zu Kryptowährungen und Blockchain-Technologie. Mit dem WisdomTree Blockchain UCITS ETF (ISIN: IE000940RNE6) können Anleger gebündelt in börsennotierte Unternehmen investieren, deren Geschäftsmodell stark auf der Blockchain-Technologie basiert. Seit Oktober 2023 hat sich der Kurs des ETFs ungefähr verdoppelt. Die Kursgewinne dürften aber erst der Anfang sein, sofern sich der Höhenflug bei Bitcoin und anderen Krypto-Assets fortsetzt. Der jüngste Kursrücksetzer des ETFs seit Ende Februar könnte einen günstigen Einstiegszeitpunkt signalisieren, sofern man mittel- bis langfristig weiter von steigenden Notierungen ausgeht.

WisdomTree Blockchain UCITS ETF
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

Hinweis: Dieser Artikel wurde im Rahmen einer Kooperation mit dem ETF-Anbieter WisdomTree verfasst. Die Auswahl des Produkts und die inhaltliche Einordnung erfolgten allein durch den Autor des Artikels.

Eröffne jetzt Dein kostenloses Depot bei justTRADE und profitiere von vielen Vorteilen:

  • 25 € Startguthaben bei Depot-Eröffnung
  • 0 € Orderprovision für die Derivate-Emittenten (zzgl. Handelsplatzspread)
  • 4 € pro Trade im Schnitt sparen mit der Auswahl an 3 Börsen & dank Quote-Request-Order

Nur für kurze Zeit: Erhalte 3 Monate stock3 Plus oder stock3 Tech gratis on top!

Jetzt Depot eröffnen!

Transparenzhinweis: Die im Artikel vorgestellten Derivate werden durch die Redaktion ausgesucht. Wir arbeiten aber mit ausgewählten Emittenten zusammen, die mit der stock3 AG in einer Geschäftsbeziehung stehen.

Bitte beachte: Der Handel mit Derivaten ist mit einem erheblichen Risiko verbunden und kann unter Umständen zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen.

Keine Kommentare

Du willst kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 Plus-Beiträge: stock3 Plus-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr von Oliver Baron zu den erwähnten Instrumenten

Keine Artikel gefunden

Über den Experten

Oliver Baron
Oliver Baron
Experte für Anlagestrategien

Oliver Baron ist Finanzjournalist und seit 2007 als Experte für stock3 tätig. Er beschäftigt sich intensiv mit Anlagestrategien, der Fundamentalanalyse von Unternehmen und Märkten sowie der langfristigen Geldanlage mit Aktien und ETFs. An der Börse fasziniert Oliver Baron besonders das freie Spiel der Marktkräfte, das dazu führt, dass der Markt niemals vollständig vorhersagbar ist. Der Aktienmarkt ermöglicht es jedem, sich am wirtschaftlichen Erfolg der besten Unternehmen der Welt zu beteiligen und so langfristig Vermögen aufzubauen. In seinen Artikeln geht Oliver Baron u. a. der Frage nach, mit welchen Strategien und Produkten Privatanleger ihren Börsenerfolg langfristig maximieren können.

Mehr über Oliver Baron
  • Anlagestrategien
  • Fundamentalanalyse
  • Value Investing und Momentum-Ansatz
Mehr Experten