Analyse

FX-Chartgalerie zum Wochenauftakt vom 14.07.2014

Der Wochenauftakt und wieder einmal vier Devisenpaare in der Extrabeschau von heute Morgen. Hierbei mit möglichen Long-Chancen unter Beachtung des Euros sowie der Tendenz einer möglichen Yen-Schwäche.

Erwähnte Instrumente

  • EUR/CAD
    ISIN: EU0009654664Kopiert
    Kursstand: 1,4619 $ (FOREX) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
  • NZD/JPY
    ISIN: XC000A0G88S6Kopiert
    Kursstand: 89,4250 ¥ (FOREX) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
  • EUR/CAD - WKN: 965466 - ISIN: EU0009654664 - Kurs: 1,4619 $ (FOREX)
  • NZD/JPY - WKN: A0G88S - ISIN: XC000A0G88S6 - Kurs: 89,4250 ¥ (FOREX)

Sehen Sie hier eine Chartbeschau zu vier ausgewählten Devisenpaaren (EUR/CAD, NZD/JPY, EUR/SGD und CHF/JPY) des heutigen Tages aus dem Ozean des Forex-Marktes, welcher sich selbst durch seine enorme Liquidität von mehr als fünf Billionen US-Dollar an täglichem Handelsvolumen kennzeichnet. Über den Charts selbst finden Sie eine Verlinkung zu den konkreten Analysen unseres Devisenbereichs (stets zu finden weiter unten auf der GodmodeTrader-Startseite im Devisen- und Rohstoffbereich).

EUR/CAD zur Analyse hier klicken:

EUR-CAD
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

NZD/JPY zur Analyse hier klicken:

NZD-JPY
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

EUR/SGD zur Analyse hier klicken:

EUR-SGD
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

CHF/JPY zur Analyse hier klicken:

CHF-JPY
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

*****************************

Alle zwei Wochen (immer Dienstags) marktaktuelle Informationen und Tradingideen in unserem kostenlosen Forex Report, bitte hier klicken oder auf diesen Banner:

FX-Chartgalerie-zum-Wochenauftakt-vom-14-07-2014-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-5

*****************************

FX-Chartgalerie-zum-Wochenauftakt-vom-14-07-2014-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-6

Überdies findet jeden Mittwoch von 11:30 bis 12:30 Uhr das kostenfreie Webinar zur GTV-Sendung „Das Devisenradar“ statt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Event-Seite – hier klicken.

*****************************

Viel Spaß und Freude beim Eintauchen in einen sehr spannenden Markt.

Christian Kämmerer

Charttechnischer Analyst

Elliott-Wellen sind sein Metier – André Tiedje zeigt Ihnen in dieser 6-teiligen Webinarreihe, warum er mit genau dieser Theorie so erfolgreich ist. Hier geht es zur Anmeldung

Keine Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Um PLUS-Artikel kommentieren zu können, benötigen Sie ein stock3 PLUS-Abo. Alle anderen Artikel lassen sich kommentieren, sobald Sie einen beliebigen Premium-Service abonniert haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Christian Kämmerer
Christian Kämmerer
Head of German Speaking Markets JFD Brokers

Christian Kämmerer ist seit dem Jahr 2000 an den Börsen- und Finanzmärkten zuhause. Um seine Leidenschaft für den Devisenhandel mit fundierten theoretischen Kenntnissen zu untermauern, qualifizierte sich der Betriebswirt in Finanzwirtschaft 2009 zum international anerkannten Certified Financial Technician II (CFTe). Von Januar 2011 bis August 2015 wirkte Kämmerer sehr aktiv auf stock3.com. Zusätzlich bringt Kämmerer den Anlegern in Webinaren und Seminaren den Forex-Markt und die Technische Analyse mit all ihren Facetten näher. Seit Juni 2013 war Christian Kämmerer als Head of Research & Analysis bei JFD Brokers tätig. Mit Beginn des Jahres 2016 erweiterte sich hierbei sein Tätigkeitsfeld bei JFD Brokers im Sinne seiner neuen Funktion als Head of German Speaking Markets.

Mehr Experten
Jetzt ein kostenloses Depot bei finanzen.net ZERO eröffnen und profitieren!Erhalten Sie 3 Monate PRO kostenlos sowie eine Gratis-Aktie on top! Hier geht's zur Aktion und den Teilnahmebedingungen.Schließen