Analyse

EUR/GBP: BIP-Plus in Großbritannien höher als erwartet

In der endgültigen Veröffentlichung legte das britische BIP im zweiten Quartal um 0,7 Prozent zum Vorquartal zu.

Erwähnte Instrumente

  • EUR/GBP
    ISIN: EU0009653088Kopiert
    Kursstand: 0,8646 £ (FOREX) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung

Trotz des Votums der Briten vom 23. Juni gegen einen Verbleib ihres Landes in der EU ist das Bruttoinlandsprodukt des Vereinigten Königreichs im zweiten Quartal gestiegen – und zwar etwas höher als erwartet. In der endgültigen Veröffentlichung legte das britische BIP im zweiten Quartal um 0,7 Prozent zum Vorquartal zu. Volkswirte hatten nur einen Zuwachs um 0,6 Prozent prognostiziert, nachdem im Vorquartal ein Plus von 0,4 Prozent erreicht wurde. Gestiegen sind auch die Unternehmensinvestitionen: Sie erhöhten sich im zweiten Quartal um 1,0 Prozent (erwartet: +0,5  nach -0,6 Prozent im Vorquartal).

EUR/GBP sieht sich an den Hochs vom 16. August 2016 bei 0,8725 und 25. Februar 2013 bei 0,8815 den nächsten markanten Widerständen gegenüber. Die nächsten wichtigen Unterstützungen liegen am Hoch vom 6. September 2016 bei 0,8331 sowie am Hoch vom 14. Juli 2016 bei 0,8247.

Passende Produkte

WKN Long/Short KO Hebel Laufzeit Bid Ask
Keine Ergebnisse gefunden
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Du willst kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 Plus-Beiträge: stock3 Plus-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen