Analyse

Ein weiterer US-Medienwert im Rallymodus!

Seit November verdoppelte sich die Viacom-Aktie und markierte gestern ein Mehrjahreshoch. Kann sich die Rally weiter fortsetzen oder solle man sich auf Gewinnmitnahmen einstellen?

Erwähnte Instrumente

  • PARAMOUNT GLOB. B DL-,001 - WKN: A2PUZ3 - ISIN: US92556H2067 - Kurs: 61,010 $ (NASDAQ)

In der Ausverkaufsphase in der Corona-Krise fiel die Viacom-Aktie fast unter die 10,00 USD-Marke zurück. In den darauffolgenden Wochen konnte der Wert sich schnell bis 25,00/30,00 USD erholen. Doch an dieser Widerstandszone ging es lange Zeit nicht vorbei. Erst im November klappte der Ausbruch aus dieser Handelsspanne. Daraufhin entwickelte sich die Viacom-Aktie prächtig. Es folgte eine Kursverdopplung bis zur 60,00 USD-Marke. Gestern schlossen die Wertpapiere über dieser runden Marke und erreichten zuvor ein neues Mehrjahreshoch bei 61,41 USD. Wie könnte sich der weitere Chartverlauf gestalten?

Umkehrkerze bei rund 60,00/62,00 USD wahrscheinlich

Mit dem Ausbruch auf ein neues Verlaufshoch könnte eine Impulsbewegung zu Ende gegangen sein. Daher würde sich aktuell keine Neu-Positionierung anbieten. Mit Short-Investments sollte man sich noch zurückhalten, denn es fehlt eine bärische Tageskerze unter die 60,00 USD-Marke. Erst wenn diese negative Kerze erfolgen sollte, könnte man mit einem engen Stopp auf einen Rücklauf bis 50,00 USD bzw. 47,00 USD spekulieren.

Spätestens am EMA50, der aktuell bei rund 46,00 USD verläuft, sollte etwaige Leerverkäufe eindecken, denn auf diesem Kursniveau dürfte sich die Rally-Bewegung in Richtung 70,00 USD fortsetzen.

Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren


ViacomCBS Inc.
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
MD7XNXShort24,676 $2,74open end
HG6RC9Long15,291 $5,38open end
HG6VM5Long16,036 $6,99open end
HG742DLong17,484 $14,74open end
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Bernd Senkowski
Bernd Senkowski
Technischer Analyst

Seit 1997 beschäftigt sich Bernd Senkowski mit dem Thema Börse. Anfangs handelte er Aktien nach der Buy-and-Hold Strategie, doch mit dem Aufkommen der ersten größeren Direktbanken kurz darauf wurde auch er aktiver. Der Grundstein für seinen Erfolg lag in der intensiven Lektüre zahlreicher Börsenbriefe und Aktienboards. Doch führte erst das intensive Studium der technischen Chartanalyse dazu, dass Senkowski seit 1999 seinen Lebensunterhalt durch Trading verdient. Seit 2001 handelt Senkowski professionell den DAX-, Nasdaq- und Bund Future, ab 2011 zusätzlich den Forex-Markt.

Mehr über Bernd Senkowski
  • EMA-Trading
  • Antizyklisches Trading
Mehr Experten