Analyse

E.ON - Aktie mit bullischem Tagesreversal

Die vergangenen Monate waren kein Zuckerschlecken für E.ON-Aktionäre, Ist hier Besserung in Sicht beim Energiewert aus dem DAX30?

Erwähnte Instrumente

  • E.ON SE - WKN: ENAG99 - ISIN: DE000ENAG999 - Kurs: 8,602 € (XETRA)

Der eher defensive DAX-Wert befindet sich seit dem vergangenen Juli in einem intakten Abwärtstrend im Tageschart. Gestern fiel die Aktie intraday zeitweise unter die Marke von 8,50 EUR zurück und damit auf den tiefsten Stand seit dem vergangenen April.

Bullisches Tagesreversal an der 8,50 EUR-Marke

Im Handelsverlauf konnte sich die Aktie dann gestern wieder deutlich erholen und den Tag im Plus beenden. Die gestrige Tageskerze ist kurzfristig bullisch zu interpretieren - die Käufer dürfen also wieder hoffen.

Gelingt nun auch noch ein Tagesschluss oberhalb der mittelfristigen Abwärtstrendlinie, würde in prozyklisches Kaufsignal generiert werden. Sollte die Aktie per Tagesschluss unter 8,50 EUr abrutschen, müssten man das Erholungsszenario vorerst ad acta legen.

ICE-kalt kalkuliert statt emotional reagiert: Handeln Sie Aktien, Indizes, Rohstoffe und Co. mit System. Im Trading-Service ICE Revelator zeigt Ihnen Elliott-Wellen-Experte André Tiedje wie. Mehr zum ICE Revelator

E.ON Aktie (Chartanalyse Tageschart)
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

Offenlegung wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den folgenden besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert: E.ON SE (long)

Offenlegung wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den folgenden besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert: E.ON SE (long)

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAskInfos
Werbung

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Dokumenten-Symbol. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Um PLUS-Artikel kommentieren zu können, benötigen Sie ein stock3 PLUS-Abo. Alle anderen Artikel lassen sich kommentieren, sobald Sie einen beliebigen Premium-Service abonniert haben.

Am Ende eines schwierigen Jahres: Wie Anleger jetzt handeln sollten!Freuen Sie sich auf ein spannendes Webinar mit lehrreichen Inhalten von Sascha Huber. 08. Dezember um 17 Uhr! Jetzt kostenlos anmelden und profitieren.Schließen