Analyse

DAX-Tagesausblick: Gewaltanstieg nach Flaggenauflösung der Vorwoche!

Der DAX war seit dem Donnerstagstief in eine neue Phase eingemündet, und wie! Gewaltanstieg nach Flaggenauflösung der Vorwoche! Und heute? Die DAX Tagesprognose...

Erwähnte Instrumente

  • DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008 - Kurs: 11.058,87 Pkt (XETRA)

DAX 11059
XDAX Vorbörse: 11125
VDAX NEW: 33,21 %


DAX Widerstände: 11150 + 11235 + 11305/11340 + 11680/12125
DAX Unterstützungen: 11015/11000 + 11930 + 11710/11680


Guten Morgen!

DAX Prognose

  • Der DAX war seit dem Donnerstagstief in eine neue Phase eingemündet, und wie!
    Zuvor hatte der DAX eine mehrtägige Abwärtskorrekturformation vollendet, im XETRA DAX sogar mit dem idealen 100 % Projektionszieltief für eine zweite Welle (c-Welle) bei 10177.

DAX Tagesanalyse

  • Nach dem extremen Anstieg von gestern geht es heute gewöhnlich etwas langsamer weiter,
    was nicht gänzlich ausschließt, dass der DAX gleich nocheinmal +5 % draufpackt.


  • Seit 8 Uhr geht es zunächst um den Widerstand durch eine
    schräg steigende FDAX Eindämmungslinie bei 11150 und unterseitig um eine horizontale Unterstützung bei 11015.
  • Oberhalb von 11150 wären 11235 und 11337 die Ziele, also die Hochs der letzten Tage.
  • Unterhalb von 11015/10985 beginnt ein größerer, eigentlich sogar verdienter Pullback bis 10929 (FDAX PP) und maximal bis 10710/10680 (DAX Unterstützungskreuz).
  • Intra day Verkaufssignale treten weiterhin erst unter 10380/10375 auf.

DAX BIG PICTURE Prognose:

  • Streng nach Chartlogik kann am DAX Vorwochentief 10161 auch eine grüne "c-welle" bis zu 13139 gestartet sein, wobei ich den vielschichtigen Zielbereich 11680/12125 zunächst für realistisch halte,
    freilich nur bei Auslassung des dazugehörigen Stoploss bei ca. 10150 (Stops immer mitlesen!).

Volatilität

  • Der VDAX-NEW fiel gestern von 37,90 % auf 33,21 %.
  • Theoretisches DAX/FDAX Maximalhoch nach PIVOT R3 Regel ist heute 11618/11893.
  • Das untere Gegenstück ist PIVOT S3 bei DAX/ FDFAX 10382/10338.

Viele Grüße
Rocco Gräfe

DAX Stundenkerzenchart

DAX-Tagesausblick-Gewaltanstieg-nach-Flaggenauflösung-der-Vorwoche-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

FDAX Stundenkerzenchart zur erweiterten Kontrolle

FDAX-Tagesausblick-für-Montag-18-5-2020-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

Tageskerzenchart

DAX-Tagesausblick-Gewaltanstieg-nach-Flaggenauflösung-der-Vorwoche-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
UH3W1PShort16.383,80 Pkt6,79open end
JX08DKShort16.310,00 Pkt6,52open end
SF6B4CShort17.940,00 Pkt3,52open end
SF6B4GShort17.980,00 Pkt3,49open end
Zur Produktsuche

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Rocco Gräfe
Rocco Gräfe
Technischer Analyst und Trader

Rocco Gräfe ist seit 2002 professionell an der Börse aktiv. Seinen Fokus legt er dabei auf die charttechnische Analyse von DAX, DOW Jones und weiteren Indizes sowie den gehebelten Derivatehandel dieser Indizes und Blue-Chips-Aktien. Dabei spezialisiert er sich auf den kurzfristigen Bereich, kann aber auch mit fundierten Handelsimpulsen im mittelfristigen Aktienhandel glänzen. Rocco Gräfe betreut die Premium-Services Rocco Gräfes Aktien- & DAX-Analysen sowie Aktien- & DAX-Trading mit Rocco Gräfe. Er ist in seinen Services sehr aktiv, kommuniziert rege mit seiner Community und geht gerne auf Wunschanalysen ein. Außerdem ist er für die Erstellung des charttechnischen DAX-Tagesausblicks zuständig – mittlerweile Pflichtlektüre für über 50.000 private Anleger und professionelle Marktakteure.

Mehr über Rocco Gräfe
  • DAX-Analysen
  • Intraday-Trading
  • Kurzfristiges Derivate-Trading
  • Mittelfristiger Aktienhandel
Mehr Experten