Video

DAX Daily Video für Mittwoch, den 16. Juli 2014

Der DAX befindet sich nach dem bärischen Kreuzen von 9800 in der sogenannten Reboundphase. Der Index baut somit einige Übertreibungsmerkmale ab, allerdings unter den aktiven Verkaufslinien. Das bedeutet für die nächsten Tage...

Erwähnte Instrumente

  • DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008 - Kurs: 9.719,41 Punkte (XETRA)

DAX: 9719

Widerstand: 9800 + 9840 + 9875

Unterstützung: 9665/9687 + 9635 + 9345/9370

DAX - Rückblick: Der DAX sollte gestern von 9783 bis 9685 fallen. 9685 wurden auf den Punkt genau in der Nachbörse, kurz vor 18 Uhr, erreicht.

DAX Chartanalyse - Heute:

Im Fokus steht nach dem bärischen Durchbruch bei 9800 und dem bärischen Wochenschluss der Vorwoche (Wochenschluss auf Wochentief mit -340 Punkten) die Marke 9800. Alles darunter spricht für das Ansteuern von 9350.

Die Entscheidung reift nun heran!

Der DAX steigt heute in meiner herausanalysierten Hauptvariante, idealerweise nach der Nachbildung des Abendtiefs bei 9685, von 9685 bis 9800, maximal aber bis 9840/9875.

Danach erwarte ich zum Wochenschluss hin primär den Beginn der Annäherung an das neue Primärziel bei 9350.

Alternativen:
>>>Neue Stabilität kehrt erst oberhalb von 9880 ein. Dann wäre wieder 9800/10035 die Range.

>>>Bullisch wird es nach dem TRIPLE-Top im Tageschart sogar erst wieder oberhalb von 10050.

>>>Deutlich bärisch wird es, wenn der DAX unter 9600 fällt. Dann wäre sofort 9350 das Ziel und 9800 entfallen.

Viele Grüße

Rocco Gräfe

:::::::::::::::::::::::::

Liebe GodmodeTrader-Freunde, jetzt zählt's! GodmodeTrader ist in der Hauptwahl zum OnlineStar 2014 unter den Top 10! Danke für die zahlreichen Nominierungen! Stimmen Sie jetzt mit nur einem Klick für Ihren Favoriten in der Kategorie "Beste Versicherungs- und Finanzsite" und verhelfen Sie uns auf den letzten Metern zum Sieg! Herzlichen Dank und viel Erfolg bei der Verlosung der Dubai-Reise!
~~~ Hier teilnehmen ~~~

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
MA908UShort16.906,60 Pkt5,64open end
MA907VShort19.324,60 Pkt2,89open end
MA908BShort18.280,00 Pkt3,67open end
JN7HVSShort17.722,00 Pkt4,34open end
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Um PLUS-Artikel kommentieren zu können, benötigen Sie ein stock3 PLUS-Abo. Alle anderen Artikel lassen sich kommentieren, sobald Sie einen beliebigen Premium-Service abonniert haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Rocco Gräfe
Rocco Gräfe
Technischer Analyst und Trader

Rocco Gräfe ist seit 2002 professionell an der Börse aktiv. Seinen Fokus legt er dabei auf die charttechnische Analyse von DAX, DOW Jones und weiteren Indizes sowie den gehebelten Derivatehandel dieser Indizes und Blue-Chips-Aktien. Dabei spezialisiert er sich auf den kurzfristigen Bereich, kann aber auch mit fundierten Handelsimpulsen im mittelfristigen Aktienhandel glänzen. Rocco Gräfe betreut die Premium-Services Rocco Gräfes Aktien- & DAX-Analysen sowie Aktien- & DAX-Trading mit Rocco Gräfe. Er ist in seinen Services sehr aktiv, kommuniziert rege mit seiner Community und geht gerne auf Wunschanalysen ein. Außerdem ist er für die Erstellung des charttechnischen DAX-Tagesausblicks zuständig – mittlerweile Pflichtlektüre für über 50.000 private Anleger und professionelle Marktakteure.

  • DAX-Analysen
  • Intraday-Trading
  • Kurzfristiges Derivate-Trading
  • Mittelfristiger Aktienhandel
Mehr Experten
Black Week: Nur noch 2 TageVom 25. bis 28.11. profitieren Sie mit dem Code BF2022 nicht nur von 20 % Black-Friday-Rabatt auf ein Jahresabo im Premium-Service Ihrer Wahl, sondern haben auch die Chance auf einen Gratis-Monat on top.Schließen