Analyse

DAX - Aktuelle Zusammensetzung und Gewichtungen

Erwähnte Instrumente

Übersicht: Die folgende Tabelle enthält die Zusammensetzung des DAX Performance Index und den Anteil der einzelnen Aktien im Index. Die Angabe über den Anteil einer Aktie an der Zusammensetzung des Index gibt wichtige Auskünfte, welche Aktien tatsächlich den DAX Performanceindex entscheidend bewegen und welche Aktien nur eine untergeordnete Rolle dabei spielen.

Kurz-Kommentierung: Aufgrund der Kursrallye über 100,00 Euro ist E.ON weiterhin das absolute DAX Schwergewicht. Es gab in den letzten 2 Wochen einen Tausch der Positionen 2 und 3 zwischen ALLIANZ und SIEMENS. Platz 4 und 5 teilen sich weiterhin Deutsche Bank und DaimlerChrysler. Ein Blick auf die 2. Reihe (Markierung türkis) verrät, dass die Plätze 6 bis 9 hart umkämpft sind.

Die aktuelle Top 5 der Schwergewichte umfasst folgende DAX 30 Werte:

1. E.ON (9,84%)
2. ALLIANZ (9,80%)
3. SIEMENS (9,01%)
4. DEUTSCHE BANK (7,72%)
5. DAIMLERCHRYSLER (6,47%)

Die Top 5 der DAX 30 Werte beinhaltet somit beachtliche 42,84% vom gesamten DAX 30 Performance Index.


Quelle: Deutsche Börse AG/ verkürzte Darstellung

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
CL7DZ5Long10.104,90 Pkt2,99open end
JM9Y6LLong9.830,00 Pkt2,80open end
PF023LLong10.702,80 Pkt3,37open end
PF023RLong10.769,60 Pkt3,42open end
Zur Produktsuche

1 / 1 Kommentar

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Rocco Gräfe
Rocco Gräfe
Technischer Analyst und Trader

Rocco Gräfe ist seit 2002 professionell an der Börse aktiv. Seinen Fokus legt er dabei auf die charttechnische Analyse von DAX, DOW Jones und weiteren Indizes sowie den gehebelten Derivatehandel dieser Indizes und Blue-Chips-Aktien. Dabei spezialisiert er sich auf den kurzfristigen Bereich, kann aber auch mit fundierten Handelsimpulsen im mittelfristigen Aktienhandel glänzen. Rocco Gräfe betreut die Premium-Services Rocco Gräfes Aktien- & DAX-Analysen sowie Aktien- & DAX-Trading mit Rocco Gräfe. Er ist in seinen Services sehr aktiv, kommuniziert rege mit seiner Community und geht gerne auf Wunschanalysen ein. Außerdem ist er für die Erstellung des charttechnischen DAX-Tagesausblicks zuständig – mittlerweile Pflichtlektüre für über 50.000 private Anleger und professionelle Marktakteure.

Mehr über Rocco Gräfe
  • DAX-Analysen
  • Intraday-Trading
  • Kurzfristiges Derivate-Trading
  • Mittelfristiger Aktienhandel
Mehr Experten