Blogpost

Blick hinter die Kulissen: TraderTreffen in München

Bilder vom TraderTreffen 2015. Mit den vielen Neuerungen im GodmodeTrader, Guidants, unseren Premium-Services und den neuen mobilen Apps gab es in München auch in diesem Jahr viel zu besprechen.

Vergangenen Samstag war es mal wieder so weit: Aus allen Teilen von Deutschland kamen unsere Trader, Charttechniker und Experten nach München. Mit Rocco Gräfe, André Tiedje oder Rene Berteit ging es in den Diskussionsrunden heiß her.

Themen gab es viele. Über unsere Investment- und Analyseplattform Guidants können Sie bereits seit längerer Zeit mit Echtgeld traden. Natürlich waren auch unsere mobilen Angebote ein wichtiges Thema und ganz klar auch der GodmodeTrader und unsere zahlreichen Premium-Services. Hier ging es um strategische Entscheidungen, sprich, wo soll in den nächsten 12 Monate der Fokus liegen. Aber auch die Frage, wie unser ohnehin schon umfangreiches Angebot noch verbessert werden kann, stand auf der Tagesordnung.

Da das TraderTreffen am Samstag stattfand, waren abseits der tickenden Kurse auch alle sehr entspannt; Wohlfühl-Atmosphäre und legere Freizeitkleidung, um gewichtige Themen zu besprechen.

Blick-Hinter-die-Kulissen-TraderTreffen-in-München-Norman-Schwarze-GodmodeTrader.de-1

Wer aktuell einen aufmerksamen Blick auf unseren Adventskalender wirft, merkt schnell, mit wie vielen Premium-Angeboten wir Ihren nachhaltigen Erfolg an der Börse unterstützen. Das Wichtige daran: Wir stellen uns beständig Ihrem Feedback. Freilich können wir nicht auf jeden individuellen Wunsch eines jeden Kunden eingehen. Damit aber am Ende das Interesse der Mehrheit eine Plattform findet (und neue Ideen vorgestellt werden können), dafür gibt es das TraderTreffen.

Nur ein kleines Beispiel: Seit einiger Zeit laufen unsere Börsentools im neuen Look & Feel. Seit wenigen Tagen sind hier die Charts deutlich größer. Das hatten sich viele User gewünscht.

Nutzer mit einem großen Bildschirm können zudem das Browser-Fenster nach Belieben vergrößern – der Chart hat dann noch mehr Platz um wertvolle Kursinformation in Realtime anzuzeigen. Einige weitere Änderungen befinden sich ebenfalls gerade in der Entwicklung (etwa die Sortierbarkeit der Listen).

Danach ging‘s zu Weihnachtsfeier

Blick-Hinter-die-Kulissen-TraderTreffen-in-München-Norman-Schwarze-GodmodeTrader.de-2

Wer viel arbeitet, hat sich auch eine Belohnung verdient. Und so ging es am Abend weiter in eine gemütliche Almhütte, wo die Weihnachtsfeier der BörseGo AG stattfand. Bei zünftigem Essen und frisch gezapftem Bier vom Fass fand der anstrengende Tag so einen beschwingten Ausklang.

Blick-Hinter-die-Kulissen-TraderTreffen-in-München-Norman-Schwarze-GodmodeTrader.de-3

Auch unsere Trader und Charttechniker waren mit von der Partie. Ganz offensichtlich kam das lockere Ambiente bei den Kollegen gut an. Und ja, der Abend ging später noch in die Verlängerung. Wie Heiko Behrendt, Thomas May und Bastian Galuschka das Opening-Gap am Sonntagmorgen überwunden haben, bleibt wie immer Betriebsgeheimnis ;-)

Was sich sonst noch bei GodmodeTrader tut

Vergangene Woche haben wir, heimlich still und leise, im GodmodeTrader ein kleines Patch durchgeführt. Grundlegend wurden nur einige kleinere Fehler behoben und natürlich die Börsentools, wie oben schon angekündigt, einer kleinen Erfrischungskur unterzogen.

Über die Weihnachtsfeiertage werden die Arbeiten am GodmodeTrader dann still liegen (auch unsere Entwickler brauchen einmal Pause), bevor wir uns dann im neuen Jahr mit neuem Tatendrang und vielen Optimierungsmaßnahmen zurückmelden werden.

Zum Abschluss der Hinweis auf unseren Newsletter. Wenn Sie über die Feiertage und Neujahr nichts verpassen wollen (ich sag nur Jahresausblicke für DAX, DOW, EUR/USD), dann sollten Sie unseren kompakten Newsletter unbedingt abonnieren um auf dem Laufenden zu bleiben.

Viel Erfolg beim Traden und eine besinnliche Vorweihnachtszeit wünscht
Norman Schwarze
Produktmanager GodmodeTrader

2 / 4 Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen
  • student
    student

    Ich wünsche der gesamten Mannschaft von Godmode und der Börse-Go AG einen ruhigen Ausklang des Jahres 2015. Ihr habt viel geleistet, gönnt euch die Zeit zur Entspannung.

    Wir Trader werden es euch in 2016 wieder honorieren!

    19:12 Uhr, 08.12.2015
    1 Antwort anzeigen
Ältere Kommentare anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Norman Schwarze
Norman Schwarze

Norman Schwarze arbeitet seit 2009 für die BörseGo AG und war zunächst als Produktmanager für die Weiterentwicklung von GodmodeTrader verantwortlich. Seit 2016 betreut er in leitender Funktion den Bereich Paid Content. Zusammen mit seinem Team optimiert er, unter anderem, die Trading-Services und Börsenbriefe, um die Kunden der BörseGo AG in ihrem Handelsalltag perfekt zu unterstützen. Als Head of B2C Products & Services hat er auch für Feedback, Lob und konstruktive Kritik immer ein offenes Ohr.

Mehr Experten