Video

Aktien im Fokus - It's time for shorts!

In der heutigen Sendung war die Lust auf Short-Engagements regelrecht zu spüren. Und man kann einigen Usern nur gratulieren. Mit dem Leerverkauf von Aktien wie Micron oder VW lagen sie goldrichtig. Sogar an das Momentummonster AMD möchten sich einige Shortseller heranwagen.

Erwähnte Instrumente

  • Advanced Micro Devices Inc.
    ISIN: US0079031078Kopiert
    Kursstand: 17,068 € (Lang & Schwarz) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
    VerkaufenKaufen
  • Volkswagen AG Vz.
    ISIN: DE0007664039Kopiert
    Kursstand: 138,161 € (Lang & Schwarz) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
    VerkaufenKaufen
  • Advanced Micro Devices Inc. - WKN: 863186 - ISIN: US0079031078 - Kurs: 17,068 € (Lang & Schwarz)
  • Volkswagen AG Vz. - WKN: 766403 - ISIN: DE0007664039 - Kurs: 138,161 € (Lang & Schwarz)
  • Walmart Inc. - WKN: 860853 - ISIN: US9311421039 - Kurs: 79,423 € (Lang & Schwarz)
  • Micron Technology Inc. - WKN: 869020 - ISIN: US5951121038 - Kurs: 42,226 € (Lang & Schwarz)
  • Merck KGaA - WKN: 659990 - ISIN: DE0006599905 - Kurs: 89,721 € (Lang & Schwarz)
  • Francotyp-Postalia Holding AG - WKN: FPH900 - ISIN: DE000FPH9000 - Kurs: 3,741 € (Lang & Schwarz)
  • Meta Platforms Inc - WKN: A1JWVX - ISIN: US30303M1027 - Kurs: 155,670 € (Lang & Schwarz)
  • JD.com Inc. - WKN: A112ST - ISIN: US47215P1066 - Kurs: 27,924 € (Lang & Schwarz)
  • Schaeffler AG - WKN: SHA015 - ISIN: DE000SHA0159 - Kurs: 11,736 € (Lang & Schwarz)
  • S&P Global Inc. - WKN: A2AHZ7 - ISIN: US78409V1044 - Kurs: 177,633 € (Lang & Schwarz)

Viele Wegen führen ans Ziel. Das gilt an der Börse natürlich genauso wie bei anderen Themen des Lebens. Im heutigen Video ging es um die Frage "Shorte ich schwache Aktien oder shorte ich lieber technisch starke Aktien, die nach einem guten Lauf reif für eine Konsolidierung wären?" Beide Ansätze haben natürlich ihre Berechtigung. Und für beide Ansätze gab es heute Beispiele. Besprochen wurden die Aktien von Walmart, S&P Global, JD.com, Micron, VW, Schaeffler, AMD, Merck, Facebook und Francotyp-Postalia.

Ihre Wünsche können Sie auf meinem Expertendesktop auf der Investment- und Analyseplattform Guidants äußern.

Verpassen Sie keine meiner Analysen mehr! Folgen Sie mir auf der Investment- und Analyseplattform Guidants!

Jetzt ein kostenloses Depot bei finanzen.net ZERO eröffnen und profitieren!

Erhalten Sie 3 Monate PRO kostenlos sowie eine Gratis-Aktie on top!*

Zur Aktion

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen.

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAskInfos
Werbung

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Dokumenten-Symbol. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Bastian Galuschka
Bastian Galuschka
Stv. Chefredakteur

Bastian Galuschka ist seit über 20 Jahren an der Börse aktiv. Er entdeckte bereits zu Schulzeiten seine Leidenschaft für die Börse. Über fünf Jahre lang war der Diplom-Volkswirt als Redakteur bei einem bekannten Anlegermagazin tätig und verantwortete dort den Bereich Charttechnik. Seit März 2013 verstärkt er die Redaktion der stock3 AG. Bastian Galuschka kombiniert bei seinen Analysen gerne Fundamentaldaten mit charttechnischen Aspekten. Gerade im Smallcapbereich hat sich der Analyst über viele Jahre ein fundiertes Wissen aufgebaut. Seit Juni 2016 ist Galuschka Stellvertretender Chefredakteur von stock3.

Mehr über Bastian Galuschka
  • Fundamentalanalyse
  • Kombinationsanalyse
  • Small Caps
  • Newstrading
Mehr Experten
Heute 14 Uhr: Erfolgreich mit Pop Guns & Optionen am Kapitalmarkt agierenPop Guns sind die Spezialität unserer Tippi und Fokus in ihrem Pop Gun Trading-Service. Wie sie Pop Guns auswertet und in ihr Trading einbindet, erfahren Sie in diesem Webinar. Passend zu Nikolaus hat sie auch einen Überraschungsgast aus dem Bereich Optionshandel dabei.Schließen