Analyse

UBS - Hier dominieren die Verkäufer

Erwähnte Instrumente

  • UBS AG
    ISIN: CH0024899483Kopiert
    Aktueller Kursstand: -  -
    VerkaufenKaufen

UBS - WKN: UB0BL6 - ISIN: CH0024899483

Börse: SWX in CHF / Kursstand: 16,74 CHF

Rückblick: Über mehrere Monate hinweg bildete sich in der UBS Aktie eine breite Bodenformation in Form einer inversen Schulter-Kopf-Schulter. Die Nackenlinie dieses Umkehrmusters wurde Ende August überschritten und damit ein größeres Kaufsignal generiert.

Dieses konnte seitens der Bullen jedoch nur verhalten genutzt werden. Zwar kam es im Anschluss noch zu gewinne bis auf 19,65 CHF, jedoch setzte dann eine längere Seitwärtsbewegung ein. Innerhalb der brach die Aktie dann Ende Oktober ein und die Kurse fielen nach unten aus der Schiebezone heraus. Dabei wurde zugleich die mittelfristige Aufwärtstrendlinie als auch die Nackenlinie durchbrochen, womit sich das Chartbild wieder deutlich eintrübte. Genau an diese Verkaufssignale fand jüngst ein erfolgreicher Pullback statt, der diese bestätigt.

Charttechnischer Ausblick: Unterhalb von 17,90 CHF bleibt das Risiko in der UBS Aktie hoch. Weiter fallende Kurse bis auf 15,20 CHF und darunter sogar 12,50 CHF sind aktuell nicht auszuschließen.

Eine zumindest temporäre Entspannung dürfte einsetzen, wenn die Käufer nachhaltig Kurse über 17,90 CHF etablieren können. Weitere Kursgewinne bis auf zunächst 19,65 CHF sollten dann folgen.

Das Schweizer Portal finden Sie unter http://www.godmode-trader.ch

Beachten Sie dort die SMI Matrix mit Ratings und die
jeweils direkt in der Matrix anwählbaren Analysen zu jedem einzelnen Titel http://www.godmode-trader.ch/maerkte/capitas/

Kursverlauf vom 23.06.2009 bis 19.11.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Trading Masters macht Dich zum Börsenversteher!

Lernen, traden, gewinnen: Deutschlands größtes edukatives Börsenspiel „Trading Masters“ startet mit einem noch nie da gewesenen Konzept in eine neue Runde – und zum ersten Mal können die Teilnehmer im Börsenspiel auch Kryptowährungen handeln! Neben exklusiven Schulungen mit renommierten Finanzexperten warten natürlich auch viele Preise im Gesamtwert von über 60.000 Euro auf Dich.

Jetzt kostenlos anmelden und viele Vorteile sichern!

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
Keine Ergebnisse gefunden
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Rene Berteit
Rene Berteit
Technischer Analyst und Coach

René Berteit ist Diplom-Betriebswirt mit Spezialisierungen in den Bereichen Finanzierung & Unternehmensbewertung sowie Geld und Währung. Aus seiner Leidenschaft für die Finanzmärkte wurde sein(e) Beruf(ung). René verfügt über mehr als 20 Jahre praktische Tradingerfahrung in Aktien, Indizes und Währungen und ist noch heute im Intraday-Handel aktiv. Seit 2007 setzt René sein langjähriges Know-how als charttechnischer Trader und Analyst in unserem Team ein, sowohl für unsere Portale als auch für Banken. Darüber hinaus gibt er sein theoretisches und praktisches Wissen als Coach seit über einer Dekade an Tradingneulinge und -fortgeschrittene weiter. Zudem ist er aktives Tradingmitglied in unserem Premium-Service PROmax, gern gesehener Referent in Webinaren und Seminaren sowie Buchautor.

Mehr über Rene Berteit
  • Kurzfristiges Daytrading
  • Tradingcoach
  • Handelsstrategien
Mehr Experten