Analyse

Traderchat - Wo liegen die Kursziele?

Auf GodmodeTrader.de führen wir als neues Feature einen moderierten Traderchat im kostenfreien "Light-Bereich" ein.

Aktuelles Thema für Montag, den 29.05.2006 um 14.00 Uhr : Wie geht es kurzfristig in den Märkten weiter?

  • Der Traderchat findet in der Regel einmal pro Woche statt und dauert circa eine Stunde.
  • Genauer Termin mit Uhrzeit und das Thema werden in dem Traderchatbereich rechtzeitig angekündigt.
  • Der Traderchat wird von einem Trader von GodmodeTrader.de oder einem externen Experten moderiert.
  • Der Chat ist so angelegt, dass an den Moderator Fragen gerichtet werden können und dieser sie anschließend für alle Chat-Teilnehmer sichtbar freigibt und beantwortet.
  • Sie erreichen den Traderchatbereich über das Button "Traderchat", das linksseitig auf der Startseite von GodmodeTrader.de platziert ist. Dieses Button sieht wie folgt aus und sollte auf der Startseite dann einfach einmal anklickt werden.

  • Wenn Sie auf dieses Button klicken, öffnet sich der Traderchatbereich. Aktuell enthält er die Informationen für den nächsten Termin. Geöffnet wird der Traderchat zum angegebenen Termin in diesem Traderchatbereich.

Wir laden Sie ein. Am Montag ist es soweit. Der erste Termin mit interessantem Thema findet statt.

Unser "Highend" Intradaychat läuft übrigens im kostenpflichtigen Member Bereich täglich nahezu durchgehend.

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Marko Strehk
Marko Strehk
Technischer Analyst und Trader

Marko Strehk blickt auf intensive langjährige Erfahrungen mit verschiedenen Strategien des auf Charttechnik basierenden Tradings zurück. Als versierter Allrounder handelt Strehk Aktien und Indizes im kurz- und mittelfristigen Zeitfenster mit bestechender Präzision. Überragende Fähigkeiten in Trend- und Kursmusteranalysen, bei der Anwendung von Risiko- und Moneymanagementstrategien sowie ein umfassendes theoretisches Wissen zu unterschiedlichen Tradingmethoden und Tradinginstrumenten wie beispielsweise Hebelzertifikate, Optionsscheine, CFDs und Anlagezertifikate zeichnen ihn aus. Auf GodmodeTrader.de betreut Strehk als Headtrader die Produktpakete „Aktien Premium Trader“ und „CFD Trader Services“.

Mehr Experten
Kennen Sie schon unsere neuen Musterdepots?Nein? Dann schauen Sie jetzt in PROmax vorbei – mit 30 % Rabatt auf das Monatsabo on top. Unsere Experten Alexander Paulus & Bernd Senkowski betreuen 2 neue Musterdepots. Dazu kommt ab dem 6. Februar noch ein drittes Überraschungsdepot. Neugierig? Schnell zu PROmax. Mit dem Code PROMAXDEPOT30 zahlen Sie 30 % weniger.Schließen