Nachricht

PTA-Adhoc: ForestFinance Capital GmbH: Verzögerung der jährlichen Zinszahlung

Erwähnte Instrumente

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Bonn (pta038/28.11.2023/18:05) - Die Geschäftsführung der ForestFinance Capital GmbH informiert hiermit, dass sich die Auszahlung der jährlichen Zinszahlung auf die 5,1%-Anleihe 20/30 verzögert.

Die Anleihebedingungen der von der Gesellschaft begebenen Anleihe sehen die Auszahlung der jährlichen Zinszahlung jeweils für den 1. Dezember eines Jahres vor. Der nächste Auszahlungszeitpunkt an die Anleihezeichner wäre demnach der 1. Dezember 2023. Derzeit verzögert sich auf der Liquiditätsseite der Gesellschaft allerdings u.a. die Raten-Bedienung von durch die Gesellschaft ausgereichten Darlehen durch die Darlehensnehmer. Dies führt dazu, dass zum Fälligkeitszeitpunkt nicht die gesamten Zinsforderungen bedient werden könnten. Mit Blick auf die einheitliche Zinszahlung resultiert hieraus kurzfristig eine Verzögerung der Auszahlung der Zinsen an sämtliche Anleihezeichner.

Die Geschäftsführung arbeitet mit Hochdruck an einer Lösung, erwartet Zahlungseingänge zur Stärkung der Liquidität und geht derzeit davon aus, dass eine vollständige Zahlung an die Zeichner in den kommenden Tagen erfolgt.

(Ende)

Aussender: ForestFinance Capital GmbH
Adresse: Eifelstraße 14, 53119 Bonn
Land: Deutschland
Ansprechpartner: Bernhard Engl
Tel.: +49 228 94 37 78 13
E-Mail: info@forestfinance-capital.com
Website: www.forestfinance-capital.com

ISIN(s): DE000A3E46B7 (Anleihe)
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf, Open Market (Freiverkehr) in Frankfurt, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Tradegate

[ Quelle: https://www.pressetext.com/news/20231128038 ]