Analyse
09:23 Uhr, 19.03.2024

MICROSTRATEGY - Action und Risiko ohne Ende?

Für Spannung und Action ist in der MicroStrategy-Aktie auf alle Fälle gesorgt. Aber muss man die Aktie wirklich im Depot haben?

Erwähnte Instrumente

  • MicroStrategy Inc.
    ISIN: US5949724083Kopiert
    Kursstand: 1.500,000 $ (Nasdaq) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
    VerkaufenKaufen
  • MicroStrategy Inc. - WKN: 722713 - ISIN: US5949724083 - Kurs: 1.500,000 $ (Nasdaq)

MicroStrategy hat sich in den vergangenen Monaten massiv im Bitcoin engagiert. Insgesamt besitzt das Softwareunternehmen inzwischen über 200.000 Bitcoin, wobei der Durchschnittskurs bei rund 33.700 USD liegen soll. Ein großer Teil der Bitcoin-Käufe wurde mit Krediten finanziert, womit die Aktie momentan wie ein gehebeltes Investment auf den Bitcoin funktioniert und das spürt man. Gestern gab der Aktienkurs über 15 % nach und im frühen Donnerstagshandel geht der Abverkauf weiter. Auf Tradegate verliert die Aktie weitere knapp 9 %.

Technisch gesehen sind die jüngsten Kursverluste lediglich eine Korrektur im Aufwärtstrend. Dabei hängt man am Tropf des Bitcoin-Kursverlaufs. Die Krypto-Währung gab in den vergangenen Tagen ebenfalls nach und verlor ausgehend vom Allzeithoch gut 12 % an Wert. Aber auch hier stellt die kurzfristige Verkaufswelle nur eine Korrektur im übergeordnet immer noch intakten Bullenmarkt dar.

Arbitrageidee MicroStrategy?

Aufgrund der starken Korrelation zwischen dem Bitcoin-Kursverlauf und dem Aktienkurs von MicroStrategy dürften einige Spezialisten beide Basiswerte Arbitragieren. Hierfür muss man jedoch tief in die derzeitigen Bitcoin-Aktiva eintauchen.

Natürlich lässt sich die Aktie aber auch technisch analysieren. Hier könnte der Kurs kurzfristig in Richtung 1.250 USD nachgeben, bevor Aufwärtstrend wieder aufgenommen wird.

Die zentrale Frage ist jedoch, ob man sich überhaupt in der Aktie engagieren möchte. Ohne Zweifel waren hier in den vergangenen beiden Monaten extreme Gewinne möglich. Wie weit das Geschäftsmodell von MicroStrategy für interessierte Trader und Anleger kalkulierbar ist, bleibt aber offen und genau hierin besteht ein Risiko.

Fazit: Die MicroStrategy-Aktie wäre für mich derzeit ein Basiswert, den ich links liegen lassen würde. Zu undurchsichtig ist das derzeitige Geschäftsmodell, womit die Risiken schwer abzuschätzen sind. Zudem hängt der Kurs am Bitcoin. Warum nicht diesen direkt handeln? Wer die Aktie handelt, sollte sie meiner Meinung nach nicht nur nicht aus den Augen lassen, sondern auch tiefer in die Materie eintauchen. Dazu gehört auch, die Transaktion des Unternehmens im Bitcoin zu verfolgen und die Bestände realtime zu bewerten. Rein technisch gesehen stoßen die derzeitigen Verkäufer im Bereich von 1.370-1.240 USD auf einen Support.

Trading kannst Du nicht nur lernen, Du musst es auch! Ich helfe Dir dabei! Die Trader-Ausbildung! Zeit, alte, erfolglose Routinen zu durchbrechen und den Weg zu gehen, den JEDER erfolgreiche Trader gegangen ist! Jetzt informieren!

MicroStrategy Inc. Aktie Chartanalyse
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen

Passende Produkte

WKN Long/Short KO Hebel Laufzeit Bid Ask
Keine Ergebnisse gefunden
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Du willst kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 Plus-Beiträge: stock3 Plus-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr von Rene Berteit zu den erwähnten Instrumenten

Keine Artikel gefunden

Über den Experten

Rene Berteit
Rene Berteit
Dein Trading-Coach

Über 25 Jahre professioneller Trader und Tradingmentor! Tausende von real durchgeführten Trades in Aktien, Indizes und Währungen! Fast 20 Jahre Mentorin und tausende von zufriedenen Ausbildungsteilnehmern! Diplom Betriebswirt mit Fokus Börse! Das ist unser Trader(mentor) René Berteit, der Ende der 90er die Börse für sich entdeckt hat. Börse, Trading und die Trader-Ausbildung sind für Ihn keine Berufe, sondern seine Berufung und Leidenschaft.

Mehr über Rene Berteit
  • Kurzfristiges Daytrading
  • Tradingcoach
  • Handelsstrategien
Mehr Experten