Video
12:45 Uhr, 30.05.2022

Ideas Aktien-Check: T-Mobile US und Telefónica

Nach dem Pharmabereich schauen wir diese Woche auf den ebenfalls 2022 robusten Telekommunikatiossektor. Wie ist es um die Aktien von T-Mobile US und Telefónica bestellt?

Erwähnte Instrumente

  • Telefónica S.A.
    ISIN: ES0178430E18Kopiert
    Kursstand: 4,912 € (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
    VerkaufenKaufen
  • T-Mobile US Inc.
    ISIN: US8725901040Kopiert
    Kursstand: 134,110 $ (Nasdaq) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
    VerkaufenKaufen
  • Telefónica S.A. - WKN: 850775 - ISIN: ES0178430E18 - Kurs: 4,912 € (XETRA)
  • T-Mobile US Inc. - WKN: A1T7LU - ISIN: US8725901040 - Kurs: 134,110 $ (Nasdaq)

Neben dem Pharmabereich schlug sich auch der Telekommunikationssektor in den vergangenen Wochen gut. Wenngleich die Entwicklungen der Aktien von T-Mobile US und Telefónica sich kurz- wie mittelfristig stark zu ähneln scheinen, könnte der langfristige Verlauf unterschiedlicher kaum sein. So könnten Anleger nun vorgehen.

T-Mobile US

Widerstände: 132,71 + 15,54 + 150,20
Unterstützungen: 129,57 + 123,82 + 123,42 + 120,90

  • Die Aktie von T-Mobile US ist ein langfristiger Outperformer im Telekommunikationssektor.
  • Auch in diesem Jahr schlägt sich der Wert gut.
  • Ein großes Upgap leitete im Februar die Wende ein.
  • In der Vorwoche gelang den Bullen der Ausbruch über die kurzfristige Abwärtstrendlinie der vergangenen Wochen.
  • Im Fokus steht nun die Widerstandszone zwischen 132,71 und 135,54 USD.
  • Kann die Aktie auch diesen Kursbereich hinter sich lassen, könnte sie das Mehrjahreshoch bei 150,20 USD ansteuern.
  • Die Marke von 129,57 USD dient als Unterstützung.
  • Darunter müssen die Bullen den Aufwärtstrend seit Januar verteidigen, um Verkaufssignale zu vermeiden.

Im Video vorgestellte Derivate: SB2FK2 Best Unlimited Turbo-Optionsschein (long) und SF26YG Best Unlimited Turbo-Optionsschein (short)


Sie sind auf der Suche nach spannenden Aktien und Investitionsmöglichkeiten? Dann abonnieren Sie den kostenfreien ideas Aktien Check-Newsletter. In einem informativen Video werden dort Einzelwerte, die aus technischer Sicht besonders interessant sind, für Sie unter die Lupe genommen.


T-Mobile US-Aktie
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
  • ()
    -
    VerkaufenKaufen

Telefónica

Widerstände: 5,010 + 5,2770 + 5,862/5,984
Unterstützungen: 4,581/4,439 + 4,319

  • Die Aktie von T-Mobile US ist ein langfristiger Underperformer im Telekommunikationssektor.
  • Mit Blick auf die vergangenen Monate schlug sich der Titel aber durchaus achtbar.
  • Eine massive Hürde liegt nun bei 5,010 EUR im Chart.
  • Dort könnte auch die komplette Erholung zuletzt zum Stillstand kommen.
  • Anleger sollten folglich einen Ausbruch über diese Marke abwarten.
  • In diesem Fall wären 5,277 und darüber 5,862 bis 5,984 EUR mittel- bis langfristig erreichbar.
  • Prallt die Aktie dagegen stark gen Süden ab, müssen die Käufer 4,581 bis 4,439 EUR verteidigen.
  • Darunter käme das Ausbruchslevel bei 4,319 EUR als Support ins Spiel.
  • Gelingt auch dort keine Stabilisierung, dürfte sich der übergeordnete langfristige Abwärtstrend fortsetzen.

Im Video vorgestellte Derivate: SD9PPE Best Unlimited Turbo-Optionsschein (long) und SH6L8Z Best Unlimited Turbo-Optionsschein (short)


Hier finden Sie interessante Freetrade-Aktionen für SG-Produkte bei den verschiedenen Brokern.


Telefónica-Aktie (Wochenchart)
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
  • ()
    -
    VerkaufenKaufen
Telefónica-Aktie
Statischer Chart
Live-Chart
Chart in stock3 Terminal öffnen
  • ()
    -
    VerkaufenKaufen

Verpassen Sie keinen Aktien Check mehr und abonnieren Sie den SG-YouTube-Kanal ganz einfach per Klick auf das Abonnieren-Icon im Video!


Passende Produkte

WKN Long/Short KO Hebel Laufzeit Bid Ask
Keine Ergebnisse gefunden
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Du willst kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 Plus-Beiträge: stock3 Plus-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Dich auch interessieren

Über den Experten

Bastian Galuschka
Bastian Galuschka
Chefredakteur

Bastian Galuschka ist seit über 20 Jahren an der Börse aktiv. Er entdeckte bereits zu Schulzeiten seine Leidenschaft für die Börse. Über fünf Jahre lang war der Diplom-Volkswirt als Redakteur bei einem bekannten Anlegermagazin tätig und verantwortete dort den Bereich Charttechnik. Seit März 2013 verstärkt er die Redaktion der stock3 AG. Bastian Galuschka kombiniert bei seinen Analysen gerne Fundamentaldaten mit charttechnischen Aspekten. Gerade im Smallcapbereich hat sich der Analyst über viele Jahre ein fundiertes Wissen aufgebaut. Seit Juni 2023 ist Galuschka Chefredakteur von stock3.

Mehr über Bastian Galuschka
  • Fundamentalanalyse
  • Kombinationsanalyse
  • Small Caps
  • Newstrading
Mehr Experten