Nachricht

DGAP-News: Wüstenrot & Württembergische AG: Veränderungen im Aufsichtsrat

Erwähnte Instrumente

DGAP-News: Wüstenrot & Württembergische AG

/ Schlagwort(e): Sonstiges

14.04.2022 / 09:12

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Presse-Information

Ludwigsburg, 13.04.2022

W&W AG: Veränderungen im Aufsichtsrat

- Vorsitzender Hans Dietmar Sauer, Dr. Reiner Hagemann und Hans-Ulrich Schulz beenden aus Altersgründen ihre Mandate zum 31. August.

- Edith Weymayr, Dr. Michael Gutjahr und Dr. Wolfgang Salzberger werden als Nachfolger vorgeschlagen.

In der Wüstenrot & Württembergische AG (W&W) kommt es zum 1. September 2022 zu personellen Veränderungen im Aufsichtsrat.

Hans Dietmar Sauer (80), seit 2005 auch Vorsitzender des Aufsichtsrates, Dr. Reiner Hagemann (74) und Hans-Ulrich Schulz (78) haben der Gesellschaft mitgeteilt, ihre Mandate aus Altersgründen zum 31. August 2022 zu beenden. Wie aus der jetzt veröffentlichten Einladung zur virtuellen Hauptversammlung der W&W AG am 25. Mai 2022 hervorgeht, schlägt der Aufsichtsrat den Aktionären die folgenden Kandidaten als Nachfolger zur Wahl in den Aufsichtsrat vor:

Edith Weymayr (57), Vorsitzende des Vorstands der L-Bank, als Nachfolgerin von Hans-Ulrich Schulz.

Dr. Michael Gutjahr (65), bis August 2020 Mitglied des Vorstands der W&W AG. Es ist vorgesehen, dass sich Dr. Gutjahr im Falle seiner Wahl durch die Aktionärinnen und Aktionäre dem Aufsichtsrat als Nachfolger von Hans Dietmar Sauer als Vorsitzender des Aufsichtsrates zur Wahl stellt.

Dr. Wolfgang Salzberger (58), Geschäftsführer und Chief Financial Officer der ATON GmbH, als Nachfolger von Dr. Hagemann.


14.04.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Wüstenrot & Württembergische AG

Gutenbergstrasse 30

70176 Stuttgart

Deutschland

Internet:

www.ww-ag.com

ISIN:

DE0008051004

WKN:

805100

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1327977

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service


1327977 14.04.2022

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
DV3M14Short18,857 €3,84open end
DW2MYGShort20,420 €2,44open end
DV091NShort20,635 €2,69open end
DFK2BYLong13,035 €5,90open end
Zur Produktsuche
Heute 14 Uhr: Erfolgreich mit Pop Guns & Optionen am Kapitalmarkt agierenPop Guns sind die Spezialität unserer Tippi und Fokus in ihrem Pop Gun Trading-Service. Wie sie Pop Guns auswertet und in ihr Trading einbindet, erfahren Sie in diesem Webinar. Passend zu Nikolaus hat sie auch einen Überraschungsgast aus dem Bereich Optionshandel dabei.Schließen