Nachricht

DGAP-Adhoc: alstria office REIT-AG beabsichtigt Fremdmittelaufnahme i.H.v voraussichtlich bis zu EUR 850 Mio., erwartete Erlöse sollen für eine Kapitalrückgabe an Aktionäre i.H.v. EUR 1 Mrd. genutzt werden

Erwähnte Instrumente

DGAP-Ad-hoc: alstria office REIT-AG / Schlagwort(e): Sonstiges

alstria office REIT-AG beabsichtigt Fremdmittelaufnahme i.H.v voraussichtlich bis zu EUR 850 Mio., erwartete Erlöse sollen für eine Kapitalrückgabe an Aktionäre i.H.v. EUR 1 Mrd. genutzt werden

08.04.2022 / 18:01 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


alstria office REIT-AG beabsichtigt Fremdmittel in Höhe von voraussichtlich bis zu EUR 850 Mio. aufzunehmen, die erwarteten Erlöse sollen für eine Kapitalrückgabe an die Aktionäre in Höhe von ca. EUR 1 Mrd. genutzt werden.

Hamburg, 8. April 2022 - Der Vorstand der alstria office REIT-AG (Symbol: AOX, ISIN: DE000A0LD2U1 (Aktien), ISIN: XS2191013171 (Anleihe 2020), ISIN: XS2053346297 (Anleihe 2019), ISIN: XS1717584913 (Anleihe 2017), ISIN: XS1346695437 (Anleihe 2016)) hat die Kapitalstruktur des Unternehmens überprüft und beabsichtigt, Fremdmittel in Höhe von voraussichtlich bis zu EUR 850 Mio. aufzunehmen. Dies kann erfolgen durch Aufnahme unbesicherter/besicherter Finanzierungsinstrumente, wie zum Beispiel die Begebung von Unternehmensanleihen und/oder durch Bankfinanzierungen.

Die erwarteten Erlöse sollen für eine Kapitalrückgabe an die Aktionäre in Höhe von ca. EUR 1 Mrd. in Form eines Aktienrückkaufs auf Basis der bestehenden Ermächtigung oder - vorbehaltlich einer Entscheidung der Hauptversammlung der Gesellschaft - in Form einer Sonderausschüttung genutzt werden.

Kontakt:
alstria office REIT-AG
Julius Stinauer
Teamleader IR/PR
Steinstr. 7
20095 Hamburg
+49 (0) 40 226 341-344
jstinauer@alstria.de


08.04.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

alstria office REIT-AG

Steinstraße 7

20095 Hamburg

Deutschland

Telefon:

040-226 341 300

Fax:

040-226 341 310

E-Mail:

info@alstria.de

Internet:

http://www.alstria.de

ISIN:

DE000A0LD2U1

WKN:

A0LD2U

Indizes:

EPRA, German REIT Index

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; London, Börse Luxemburg, SIX, Wiener Börse

EQS News ID:

1324273

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service


1324273 08.04.2022 CET/CEST

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
MD495HLong3,361 €1,90open end
MD491EShort10,437 €2,46open end
MD35K7Long3,390 €1,90open end
MD94VELong7,061 €45,84open end
Zur Produktsuche