Analyse

DAX - Tagesausblick für Dienstag, den 29. Juli 2014

DAX mit neuen Sommertiefs! Planmäßig! Die Annäherung an das große Ziel schreitet voran! Heute gibt es aber erstmal eine Pause. Kleinere Anstiege des DAX stehen an. Wie weit? Hier steht's...

Erwähnte Instrumente

  • DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008 - Kurs: 9.598,17 Punkte (XETRA)

DAX: 9598

Widerstand: 9625/9635 + 9700/9710

Unterstützung: 9565 + 9525

DAX - Rückblick: Zum Wochenauftakt sah meine Prognose vor, dass der DAX zunächst bis 9675 steigt, um dann bis 9595/9610 zu fallen. Von 9595/9610 sollte es schließlich wieder beginnen, zu steigen. Real sah es so aus, dass das Hoch am Morgen bei 9665 (XDAX Vorbörse 9675) auftrat (Prognose 9675), danach ein Tief bei 9527 zustande kam (Prognose 9595/9610) und schließlich am Abend ein Anstieg von 9527 bis 9629.

DAX Chartanalyse - Heute:

Der DAX hat gestern ein Tief (9528) markiert, das heute mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht unterboten wird. Vielmehr setzt sich schwerpunktmäßig der bereits absolvierte 100 Punkte Anstieg bis ca. 9700 fort.
Zuvor kann es zu kleineren Rücksetzern bis 9565 kommen.

Insgesamt ist mit der weiteren Annäherung an das große Ziel 9350 (+-50 Punkte) zu rechnen, solange es nun keinen vorherigen Anstieg über 9830 gibt.

Über 9830 wäre hingegen Platz bis 10050.

Viele Grüße

Rocco Gräfe

:::::::::::::::::::::::::

DAX 60min Chart (1 Kerze = 1 Stunde) / BLAU = FAVORIT

DAX-Tagesausblick-für-Dienstag-den-29-Juli-2014-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

DAX Tageschart

DAX-Tagesausblick-für-Dienstag-den-29-Juli-2014-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
JA25SRShort29.521,00 Pkt1,04open end
MD3EFGShort15.291,60 Pkt108,20open end
JA2A5GShort15.797,50 Pkt23,89open end
JA2839Long11.076,00 Pkt3,61open end
Zur Produktsuche

15 / 573 Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen
  • Reflexion
    Reflexion

    Bis morgen und schönen Abend.

    22:01 Uhr, 29.07.2014
  • Marco Soda
    Marco Soda

    Schatulle ist wieder voll und wird für heute geschlossen

    21:50 Uhr, 29.07.2014
    1 Antwort anzeigen
  • Reflexion
    Reflexion

    Sollten die Amis jetzt nochmal den Pelzmantel ihrer Frauen sichern, dann ist 16900 der nächste Dailyfibo :-) Ich bleibe jetzt neutral.

    21:46 Uhr, 29.07.2014
    1 Antwort anzeigen
  • trend-x
    trend-x

    so eben alle Dows geclosed bei 24

    21:46 Uhr, 29.07.2014
  • Reflexion
    Reflexion

    Dow nächster Dailyfibo 16920 erreicht.

    21:45 Uhr, 29.07.2014
  • Reflexion
    Reflexion

    16936 50%

    16951 61.8%

    Nicht vergessen, dass ich High/Low Fibos nutze.

    21:42 Uhr, 29.07.2014
    1 Antwort anzeigen
  • trend-x
    trend-x

    so jetzt bis 21.45 Uhr aufpassen, was passiert gehe evtl. noch ein 5. mal im DOW short...

    21:41 Uhr, 29.07.2014
  • trend-x
    trend-x

    habe mich im DAX long gehedged wenn es bei den Amis nicht durchfällt, wird er morgen weiter stiegen

    21:40 Uhr, 29.07.2014
  • trend-x
    trend-x

    25 CFD Close bei 42

    21:36 Uhr, 29.07.2014
    1 Antwort anzeigen
  • Reflexion
    Reflexion

    Dow Dailyfibo 16936 erreicht. Nächster wäre 16920.

    Wochenfibo bei 16957 anscheiend erledigt.

    21:33 Uhr, 29.07.2014
    1 Antwort anzeigen
Ältere Kommentare anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Rocco Gräfe
Rocco Gräfe
Technischer Analyst und Trader

Rocco Gräfe ist seit 2002 professionell an der Börse aktiv. Seinen Fokus legt er dabei auf die charttechnische Analyse von DAX, DOW Jones und weiteren Indizes sowie den gehebelten Derivatehandel dieser Indizes und Blue-Chips-Aktien. Dabei spezialisiert er sich auf den kurzfristigen Bereich, kann aber auch mit fundierten Handelsimpulsen im mittelfristigen Aktienhandel glänzen. Rocco Gräfe betreut die Premium-Services Rocco Gräfes Aktien- & DAX-Analysen sowie Aktien- & DAX-Trading mit Rocco Gräfe. Er ist in seinen Services sehr aktiv, kommuniziert rege mit seiner Community und geht gerne auf Wunschanalysen ein. Außerdem ist er für die Erstellung des charttechnischen DAX-Tagesausblicks zuständig – mittlerweile Pflichtlektüre für über 50.000 private Anleger und professionelle Marktakteure.

Mehr über Rocco Gräfe
  • DAX-Analysen
  • Intraday-Trading
  • Kurzfristiges Derivate-Trading
  • Mittelfristiger Aktienhandel
Mehr Experten