Analyse

AMAZON - Was ist da jetzt los?

Erwähnte Instrumente

Amazon - Kürzel: AMZN - ISIN: US0231351067

Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 81,82 $

Rückblick: Aus charttechnischer Sicht zeigt die AMAZON Aktie seit dem Korrekturtief im März 2008 eine Aufwärtsbewegung. Nicht mehr aber auch nicht weniger. Es ist allerdings ziemlich sinnfrei hier eine Aufwärtstrendvariante nach der nächsten anzunehmen. Im Klartext heisst das: Jede Aufwärtstrend-Variante wäre nach unten verlassen. Hier findet also eine kontinuierliche Trendabschwächung statt? Nein, hier handelt es sich einfach nur um einen moderat steigenden Trendkanal. Seit Ende März weist dieser deutlich mehr Auflagepunkte aus. Diesem Trendkanal sollte demzufolge mehr Augenmerk zukommen.

Charttechnischer Ausblick: Es sind quasi innerhalb des moderaten Trendverlaufs weiter steigende Notierungen wahrscheinlich. Diese dürften sich zunächst bis an die obere Trendbegrenzung bei 87,50 $ fortsetzen. Zu einer beschleunigten Trendphase dürfte es allerdings erst bei Kursständen über 90,00 $ kommen. In dem Fall dürfte das Kaufinteresse nochmal deutlich zulegen. Entscheidend ist aber der Tagesschlusskurs über 90,00 $.

Lesen Sie auch die Tradernotizen von Herrn Weygand :

Tradernotizen: VERTEX und AMAZON - Ich mag sie momentan beide ...

Fällt der Basiswert hingegen unter 75,00 $, dann wäre alternativ ein Belastungstest der charttechnischen Unterstützung bei 61,00 $ möglich.
Kursverlauf vom 11.10.2007 bis 16.06.2008 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Meine Analysen haben Sie überzeugt? Dann legen Sie doch gleich mit dem Handel bei JFD los. Dort können Sie alle wichtigen Märkte mit über 1.500 Instrumenten in acht Anlageklassen handeln. Einfach ein Konto bei JFD eröffnen und meine Analysen mit den Rabatt-Vorteilen nachbilden.

Außerdem findet aktuell „Die große Elliott-Wellen-Reihe“ mit mir statt. Seien auch Sie dabei und melden Sie sich jetzt kostenlos an!

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAskInfos
Werbung
JS1CTXLong89,000 $9,79open end
JS1MNZLong88,949 $18,77open end
JS1XKNShort102,757 $9,87open end
JS0VHHShort98,006 $19,58open end

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Dokumenten-Symbol. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Um PLUS-Artikel kommentieren zu können, benötigen Sie ein stock3 PLUS-Abo. Alle anderen Artikel lassen sich kommentieren, sobald Sie einen beliebigen Premium-Service abonniert haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

André Tiedje
André Tiedje
Technischer Analyst und Trader

André Tiedje handelt seit 1999 an der Börse. Im Laufe der Börsentätigkeit eignete er sich fundierte Kenntnisse hinsichtlich der klassischen Charttechnik an und gelangte letztendlich zu den Elliott-Wellen, die ihn bis zum heutigen Tag faszinieren. Tiedje begann damit, aus der Elliott-Wellen-Theorie eigene modifizierte Handelsstrategien abzuleiten. Seit September 2004 veröffentlicht er Analysen auf stock3 und betreut die Premium-Services André Tiedjes Elliott-Wellen-Analysen und Elliott-Wellen-Trading mit André Tiedje. Zusätzlich bietet er mit dem ICE Revelator einen Signal-Service an, der automatisierte Trading-Signale auf Basis seiner modifizierten Handelsstrategie liefert.

  • Elliott-Wellen-Analyse
  • Swing-und Positions-Trading
Mehr Experten