iShares EURO STOXX Banks 30-15 UCITS ETF (DE)

ISIN:DE0006289309KopiertWKN:628930Kopiert
  • Handelsplatz
Verkaufen
Stk.
Kaufen
Stk.
Wert hinzufügen
Bitte melden Sie sich an, damit Sie Ihre Watchlisten verwalten können.
Watchlist erstellen
Registrieren / Anmelden
Sie wollen Ihre eigene Watchlist erstellen? Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich kostenlos!

Wichtigste Eigenschaften

  • WKN628930Kopiert
  • ISINDE0006289309Kopiert
  • UnterkategorieBranchen: Finanzen
  • KategorieAktien
  • GesellschaftBlackRock Asset Management Deutschland AG - ETF
  • AnbieteriShares
  • BenchmarkEURO STOXX Banks 30-15 NR EUR
  • AusschüttungsartAusschüttend
  • WährungEUR
  • Auflagedatum25.04.2001
  • Laufende Kosten0,52 %
  • Fondsvolumen1,50 Mrd. € (Stand: 02.02.2023)
  • DepotbankState Street Bank International GmbH
  • Ausschüttung0,05 € (Stand: 16.01.2023)
  • Morningstar Rating gesamt
    Copyright © Morningstar Inc.
    Alle Rechte vorbehalten. Die hierin enthaltenen Informationen

    1. sind für Morningstar und/oder ihre Inhalte-Anbieter urheberrechtlich geschützt;
    2. dürfen nicht vervielfältigt oder verbreitet werden; und
    3. deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität wird nicht garantiert.

    Weder Morningstar noch deren Inhalte-Anbieter sind verantwortlich für etwaige Schäden oder Verluste, die aus der Verwendung dieser Informationen entstehen. Die Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.
    (Stand: 31.12.2022)
  • DomizilDeutschland
  • Zulassung inSchweiz, Deutschland
  • ETFJa
  • GehebeltNein
  • volle ReplikationJa
  • DisclaimerCopyright © Morningstar Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Anlagepolitik

  • Der iShares EURO STOXX Banks 30-15 (DE) ist ein börsengehandelter Indexfonds (Exchange Traded Fund, ETF), der möglichst genau die Wertentwicklung vom EURO STOXX® Banks Index abbildet. Der ETF investiert direkt in die im Index enthaltenen Wertpapiere. Der Index bietet Zugang zum Bankensektor der Eurozone, wie ihn die Industry Classification Benchmark (ICB) beschreibt. Dies ist ein Sub-Index des EURO STOXX® Index, der Unternehmen mit großer, mittlerer und kleiner Marktkapitalisierung (Large, Mid und Small Caps) der entwickelten Volkswirtschaften der Eurozone abbildet. Der Index ist entsprechend der Freefloat-Marktkapitalisierung gewichtet.

Dokumente

Kennzahlen

  • Volatilität 1-Jahreszeitraum30,40 % (Stand: 31.01.2023)
  • Volatilität 3-Jahreszeitraum39,67 % (Stand: 31.01.2023)
  • Volatilität 5-Jahreszeitraum34,27 % (Stand: 31.01.2023)
  • Sharpe-Ratio 1-Jahreszeitraum0,44 (Stand: 31.01.2023)
  • Sharpe-Ratio 3-Jahreszeitraum0,44 (Stand: 31.01.2023)
  • Sharpe-Ratio 5-Jahreszeitraum0,14 (Stand: 31.01.2023)
  • BenchmarkMSCI World/Financials NR USD

Konditionen

  • Mindestanlagebetrag0 EUR
  • Mindestanlagebetrag Folgeanlagen0 EUR
  • VL-fähigNein
  • Laufende Kosten0,52 %
  • Max. jährliche Verwaltungsgebühren0,50 %

KVG

  • GesellschaftBlackRock Asset Management Deutschland AG - ETF
  • AdresseMax-Joseph-Str. 6 80333 München, +49 89 427295858, info@iShares.de 21, Boulevard de la Madeleine, +33 (0) 01 70 91 85 50

Beschreibung

Der Index Dow Jones EURO STOXX Banks ist ein nach der Marktkapitalisierung der enthaltenen Unternehmen gewichtender Index. Der Index enthaelt die groessten Bankunternehmen aus den EUStaaten der Eurozone und bildet damit das gesamte Banksegment des Dow Jones EURO STOXX ab. Ein Fondsanteil iShares DJ EURO STOXX Banks (DE) entspricht ungefaehr einem Zehntel des zu Grunde liegenden Indexstands in Euro.

Webinar zu iShares EURO STOXX Banks 30-15 UCITS ETF (DE)

ValuePlus – Die besten Aktien aus Fundamental- und Chartanalyse

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie man zielgerichtet Aktien identifiziert, die vor Ausbrüchen oder Turnarounds stehen und profitabel handelt. Das wichtigste für jeden Trader ist es, eine Strategie zu finden, die zu ihm passt und die er emotional bewältigen kann. Den meisten fällt es jedoch enorm schwer, Handelsentscheidungen allein auf charttechnischer Basis zu treffen und diese konsequent zu handeln. Im Webinar wird daher ein Ansatz vermittelt, der durch das Zusammenspiel von Fundamentalanalyse und Charttechnik geprägt ist. Es werden klare Aussagen getroffen und es erfolgt eine Unterscheidung zwischen Trading- und Investmentcase. Bei der Auswahl von Investments wird dabei großen Wert auf eine eingehende fundamentale Analyse gelegt. Der Einstieg in den Markt erfolgt dann schließlich auf charttechnischer Basis.

  • Datum
    22.02.2023
  • Uhrzeit
    17:30 - 18:30 Uhr
  • Veranstalter
    LYNXLYNX
Tobias Krieg
Tobias Krieg
Moderator
Mehr Webinare

iShares EURO STOXX Banks 30-15 UCITS ETF (DE) Kurse

NameBidAsk+/- (%)+/- (abs)VortagZeit

Wertentwicklung (Stand: 09.02.2023)

Länder

Hovern um Werte anzuzeigen
NameAnteil
Spanien24,84 %
Frankreich21,26 %
Italien18,78 %
Niederlande10,74 %
Schweden8,07 %
Deutschland6,83 %
Belgien3,38 %
Österreich3,23 %
Irland2,88 %
Sonstige< 0,00 %

Branchen

Hovern um Werte anzuzeigen
NameAnteil
Finanzdienstleistungen99,25 %
Sonstige0,75 %

Wertpapiere

Hovern um Werte anzuzeigen
NameAnteil
Aktien99,25 %
Cash0,75 %
Renten< 0,00 %
Vorzugsaktien< 0,00 %
Wandelanleihen< 0,00 %
Sonstige< 0,00 %

Top-Holdings

Hovern um Werte anzuzeigen
NameAnteil
BNP Paribas Act. Cat.A13,85 %
Banco Santander SA11,40 %
ING Groep NV9,36 %
Intesa Sanpaolo8,17 %
Banco Bilbao Vizcaya Argentaria SA8,10 %
Nordea Bank Abp8,01 %
UniCredit SpA7,25 %
Deutsche Bank AG4,68 %
Societe Generale SA4,33 %
KBC Group SA/NV3,35 %
Sonstige21,49 %