Kommentar
15:00 Uhr, 23.06.2024

Was sind Smart Wallets und warum sind sie bullish für Krypto?

Wie Smart Wallets durch Account Abstraction den Krypto-Sektor massentauglich machen können und welche Projekte zu den Vorreitern gehören. BTC-ECHO

Das Navigieren durch Blockchain-Netzwerke, das Minten von Non-fungible Token (NFTs) und die Nutzung von Anwendungen aus dem Decentralized Finance (DeFi) stellen noch immer eine große Herausforderung dar, die der Krypto-Massenadoption derzeit im Weg stehen. Für den durchschnittlichen Verbraucher bleibt die Nutzung all der Vorteile von Web3-Anwendungen zu komplex. Die Einführung von sogenannten Smart Wallets könnte jedoch schon in den kommenden Monaten erheblich dazu beitragen, diese Barrieren abzubauen. Ein erstes Smart Wallet von Coinbase ist bereits auf dem Markt.

Weiterlesen auf BTC-ECHO

Das könnte Dich auch interessieren

Über den Experten

BTC-Echo
BTC-Echo

BTC-ECHO ist das reichweitenstärkste Online-Medium der deutschsprachigen Krypto-Szene. Seit der Gründung 2014 besteht die Mission darin, mit tagesaktueller Berichterstattung und Analysen umfassend und unabhängig über die relevanten Trends und Entwicklungen im Bereich Kryptowährungen zu informieren und aufzuklären.

Neben Online-Journalismus zählen regelmäßig erscheinende Podcasts und Reports, sowie das Community-orientierte Vergleichsportal BTC-ECHO Reviews und die E-Learning-Plattform BTC-ECHO Academy zu den erfolgreichsten Projekten des Unternehmens.

Mehr über BTC-Echo
Mehr Experten