Nachricht

Palo Alto Networks ziehen mit Aufnahme in S&P-500 an

Erwähnte Instrumente

DJ US-NACHBORSE/Palo Alto Networks ziehen mit Aufnahme in S&P-500 an

NEW YORK (Dow Jones) - Eine Indexänderung hat am Freitagabend im nachbörslichen US-Aktienhandel für Kursbewegungen gesorgt. Palo Alto Networks kletterten nach der Schlussglocke um 5,6 Prozent, nachdem die Mitteilung über die Aufnahme der Gesellschaft für Cybersicherheit in den marktbreiten Börsenindex S&P-500 bekannt geworden war. Die Aktien werden im Index Dish Network verdrängen, deren Kurs um 1,1 Prozent nachgab. Die Änderungen werden zum Handelsbeginn am 20. Juni wirksam.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/flf/smh

Copyright (c) 2023 Dow Jones & Company, Inc.

Passende Produkte

Werbung
WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAskInfos
Werbung

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf „Dokumente anzeigen“. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Zur Produktsuche