Kommentar
15:30 Uhr, 15.05.2024

Litecoin: LTC-Kurs befindet sich in entscheidender Phase

In der Kursanalyse wirft Bastian (Bitbull) einen Blick auf Litecoin (LTC) und erklärt, welche Kursmarken jetzt wichtig sind. BTC-ECHO

Der Kurs von Litecoin liegt bei 78,60 US-Dollar und befindet sich, ähnlich wie viele andere Altcoins, in einer starken Konsolidierungsphase. Diese Phase hält bei Litecoin bereits seit dem 1. Mai an. Die Tendenz ist eher abwärts gerichtet, weshalb eine weitere Korrektur erwartet werden kann. Ein wichtiger Support liegt bei 76,32 US-Dollar (obere blaue Supportlinie), dem Tief vom 1. Mai. Hier wird erwartet, dass die Bullen kurzfristig zurückkehren und den Kurs stabilisieren. Sollte dieser Support jedoch fallen, könnte Litecoin weiter in die Supportzone bis etwa 70,59 US-Dollar (untere blaue Supportlinie) abfallen.

Kurzfristige Widerstandszonen sind die EMAs, die sich auf einem gleichbleibenden Niveau von 80 bis 83 US-Dollar (rote Widerstandszone) befinden und in den letzten Tagen mehrfach als Widerstand fungierten. Ein weiterer Widerstandsbereich liegt bei 83,33 US-Dollar, was mit dem 200-Tage-EMA übereinstimmt.

Lerne Krypto-Trading im Videokurs

In der BTC-ECHO Academy erklärt dir Bastian (Bitbull), worauf es beim Krypto-Trading ankommt und mit welchen Strategien er selbst erfolgreich ist.

Jetzt reinschauen

Es wird für Litecoin schwierig sein, diese Widerstände ohne Unterstützung von Bitcoin zu durchbrechen, der sich wieder in Richtung 70.000 US-Dollar bewegen müsste.

Über dem aktuellen Niveau liegen eine starke negative Verteilung sowie eine Imbalance (roter Kasten im Chart), was positiv zu sehen ist. Wenn Litecoin in diese Zonen vordringt, könnte der Kurs schnell von 88 US-Dollar auf knapp 100 US-Dollar steigen, sobald die Imbalance ausgeglichen wird.

Litecoin 4-Stunden-Chart (Quelle: TradingView)

Auch Indikatoren derzeit nicht positiv

Der MACD hatte kürzlich ein bearishes Cross und das negative Momentum ist stark ausgeprägt, was den Abwärtstrend verstärkt.

Der Relative Strength Index (RSI) ist noch nicht im überverkauften Bereich und liegt bei etwa 36 Punkten, was darauf hindeutet, dass noch Abwärtspotenzial besteht.

Das Handelsvolumen nimmt kontinuierlich ab, was auf geringes Kaufinteresse auf diesem Niveau hinweist.

Indikatoren: MACD, Volumen und RSI (Quelle: TradingView)

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Litecoin ein erhebliches Potenzial hat, weiter auf etwa 76 US-Dollar zu fallen. Sollte dieser Support nicht halten, könnte der Kurs weiter auf die wichtigen Tiefs bei etwa 70 US-Dollar zurückfallen. Eine Erholung wird erst erwartet, wenn der Widerstand bei 83,33 US-Dollar durchbrochen werden kann.

Über den Autor

Bastian Keller (Bitbull) agiert seit 2015 eigenständig im Forex-Markt und ist seit 2018 hauptberuflicher Trader im Krypto-Markt. Diese Expertise teilt er aktiv auf verschiedenen Social-Media-Plattformen, insbesondere auf seinem YouTube-Kanal “Bitbull Trading“, mit mehr als 60.000 Abonnenten.

Source: BTC-ECHO

BTC-ECHO

Das könnte Dich auch interessieren

Über den Experten

BTC-Echo
BTC-Echo

BTC-ECHO ist das reichweitenstärkste Online-Medium der deutschsprachigen Krypto-Szene. Seit der Gründung 2014 besteht die Mission darin, mit tagesaktueller Berichterstattung und Analysen umfassend und unabhängig über die relevanten Trends und Entwicklungen im Bereich Kryptowährungen zu informieren und aufzuklären.

Neben Online-Journalismus zählen regelmäßig erscheinende Podcasts und Reports, sowie das Community-orientierte Vergleichsportal BTC-ECHO Reviews und die E-Learning-Plattform BTC-ECHO Academy zu den erfolgreichsten Projekten des Unternehmens.

Mehr Experten