Kommentar

Immutable (IMX): Das steckt hinter der Kursrallye des Gaming Coin

Immutable ist die Nummer eins im Blockchain Gaming. So steht es derzeit um das Projekt und diese Krypto-Games kommen bald.

Immutable ist eine Ethereum-Layer-2-Skalierungslösung, die speziell für Blockchain Gaming und NFTs entwickelt wurde. Das Projekt positioniert sich als Highspeed Blockchain, die als Plattform für die verschiedensten Krypto-Spiele dient und unter anderem Krypto-Games wie Illuvium, Guild of Guardians und Ember Sword beheimatet.

In den vergangenen Monaten hat IMX, der native Token von Immutable eine beeindruckende Kursrallye hingelegt. Bereits im Dezember 2023 haben wir über das Potenzial der Gaming Chain berichtet. Inzwischen hat Immutable die Top 25 der größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung geknackt und Krypto-Schwergewichte wie Monero (XMR) und CosmosHub (ATOM) hinter sich gelassen. Doch was treibt die derzeitige Rallye von IMX an und welches Wachstumspotenzial kann für das Jahr 2024 noch erwartet werden?

In diesem Artikel gehen wir auf die Gründe hinter dem Aufstieg von Immutable ein und beleuchten die Zukunftsaussichten der Gaming-Plattform:

  • Was steckt hinter dem Hype um Immutable?
  • Diese vielversprechenden Game-Launches stehen auf Immutable an
  • Warum auf Immutable das erste massentaugliche Krypto-Game entstehen könnte

Was steckt hinter dem Hype um Immutable?

Weiterlesen auf BTC-ECHO

Das könnte Dich auch interessieren

Über den Experten

BTC-Echo
BTC-Echo

BTC-ECHO ist das reichweitenstärkste Online-Medium der deutschsprachigen Krypto-Szene. Seit der Gründung 2014 besteht die Mission darin, mit tagesaktueller Berichterstattung und Analysen umfassend und unabhängig über die relevanten Trends und Entwicklungen im Bereich Kryptowährungen zu informieren und aufzuklären.

Neben Online-Journalismus zählen regelmäßig erscheinende Podcasts und Reports, sowie das Community-orientierte Vergleichsportal BTC-ECHO Reviews und die E-Learning-Plattform BTC-ECHO Academy zu den erfolgreichsten Projekten des Unternehmens.

Mehr Experten