Analyse

ELECTRONIC ARTS - Bull vs Bear 1:0?

Erwähnte Instrumente

Electronic Arts - Kürzel: ERTS - ISIN: US2855121099

Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 19,62 $

Aktuelle Meldung: Electronic Art: Battlefield 3 and FIFA 12 verkaufen sich gut (näheres hier).

Bis gestern befand sich die Aktie klar im Abwärtstrend der Mitte November 2011 seinen Ursprung hat. Heute nun fechten die Bullen und Bären die weitere Kursrichtung aus: Ein Aufwärtsgap liess den Kurs zunächst klar über die Abwärtstrendlinie ausbrechen.

Gelingt der Ausbruch aus dem Abwärtstrend nachhaltig, so wäre eine Rally bis 21,27 $ möglich. Bei einer Rückfall unter die Trendlinie ist mit weiteren Rücksetzern bis zur starken Unterstützung bei etwa 17,50 $ zu rechnen.

Kursverlauf vom 07.06.2011 bis 02.02.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.

Passende Produkte

WKNLong/ShortKOHebelLaufzeitBidAsk
KG6X06Short148,720 $4,41open end
UH4X6QLong78,224 $2,54open end
UH49KKLong83,495 $2,84open end
UK00ZQLong101,335 $4,66open end
Zur Produktsuche

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 Plus-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Reinhard Scholl
Reinhard Scholl

Reinhard Scholl beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit den Börsen- und Finanzmärkten. Zugute kommt ihm hierbei seine akademische Basis: Als Diplom-Informatiker hat er einen guten analytischen Blick für die Methoden der Technischen Analyse. Sein Master of Business Administration (MBA), erlangt an einer traditionellen Englischen Business School, unterstützt sein Verständnis von makro- und mikroökonomischen Zusammenhängen. Zudem ist der Experte von GodmodeTrader international anerkannter Certified Financial Technician (CFTeII) und verfügt somit über profundes und breites Methodenwissen der weltweit anerkannten Ansätze der Technischen Analyse. Sein Spezialgebiet: die professionelle Anwendung der Point and Figure. Scholl ist Autor des Buches "Point & Figure" (Finanzbuchverlag, 2013).

Mehr Experten
🏆 Der große stock3 Tradathlon 🏆Verpasse nicht unseren großen stock3 Tradathlon powered by HSBC! HEUTE erwarten Dich von 8 bis 20 Uhr 12 Webinaretappen mit stock3-Profis und HSBC-Experten.Jetzt kostenlos anmelden!Schließen