Nachricht

DAX zum Xetra-Schluss 0,1 Prozent leichter gesehen

Erwähnte Instrumente

DJ TRENDUMFRAGE/DAX zum Xetra-Schluss 0,1 Prozent leichter gesehen

FRANKFURT (Dow Jones) - Mit einem wenig veränderten DAX rechnen Händler am Mittwoch. Die vier von Dow Jones Newswires befragten Marktteilnehmer erwarten im Schnitt einen DAX-Stand von 15.080 Punkten zum Xetra-Schluss. Das entspricht einem Rückgang des DAX zum vorherigen Handelstag von 0,1 Prozent. Dabei erwarten 2 Händler fallende und 2 steigende Kurse. Die Spanne der Prognosen reicht von 15.020 bis 15.150 Punkte. Zuletzt hatte der DAX mit 15.093 Punkte geschlossen.

Seit Jahresbeginn liegt er mit 8,4 Prozent im Plus. Dabei bewegte sich der Index zwischen 13.976,44 (2. Januar) und 15.269,71 Punkten (17. Januar).

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/mod/err

Copyright (c) 2023 Dow Jones & Company, Inc.