Kommentar
16:00 Uhr, 17.04.2024

1Intro: Das Launchpad Solanas oder Influencer Pump and Dump?

1Intro ist eines der heißesten Projekte im Solana Ökosystem. Aktuell läuft ein Public Sale und mit ihm gibt es viel Kritik. Doch worum geht es? BTC-ECHO

Ein neuer Stern geht auf im Solana-Space: 1Intro. Aktuell läuft ein Public Sale über die eigene Plattform. Das Projekt will das Launchpad des Ökosystems werden. Die Meinungen sind gemischt: Der Zuspruch ist mindestens ebenso hoch, wie die Kritik an dem Projekt. Der Vorwurf: 1Intro begünstige vor allem Influencer und Coin-Shiller. BTC-ECHO hat sich die Plattform genauer angeschaut. Was genau 1Intro eigentlich vorhat, wie der Public Sale gerade läuft, woher die Kritik kommt und ob sich ein Einstieg lohnt.

Was ist 1Intro?

<

Weiterlesen auf BTC-ECHO

Das könnte Dich auch interessieren

Über den Experten

BTC-Echo
BTC-Echo

BTC-ECHO ist das reichweitenstärkste Online-Medium der deutschsprachigen Krypto-Szene. Seit der Gründung 2014 besteht die Mission darin, mit tagesaktueller Berichterstattung und Analysen umfassend und unabhängig über die relevanten Trends und Entwicklungen im Bereich Kryptowährungen zu informieren und aufzuklären.

Neben Online-Journalismus zählen regelmäßig erscheinende Podcasts und Reports, sowie das Community-orientierte Vergleichsportal BTC-ECHO Reviews und die E-Learning-Plattform BTC-ECHO Academy zu den erfolgreichsten Projekten des Unternehmens.

Mehr Experten