Wissensartikel

Konstanter Traden und so erfolgreicher werden!

Viele private Trader liegen oftmals und über längere Zeiträume richtig. Dann aber kommen kurze Phasen, in denen man die Gewinne von Wochen und Monaten "verspielt". Mit diesen beiden Tipps werden Sie konstanter Traden und so erfolgreicher werden.

Es ist allgemein bekannt, dass die meisten aktiven Trader über längere Zeiträume Geld verlieren. Dabei ist es oftmals gar nicht so, dass die Händler ständig falsch liegen und unprofitabel unterwegs sind. Vielmehr treffen die meisten über weite Strecken gute Entscheidungen, aber einzelne Geschäfte oder kurzfristige Phasen pulverisieren die gesamte Performance von Tagen, Wochen und Monaten. Eine Geschichte, die Ihnen vielleicht bekannt vorkommt und heute möchte ich Ihnen einige Tipps geben, wie Sie diesen Kreislauf durchbrechen können.

Das Mindset!

Das richtige Mindset ist die Grundvoraussetzung für ein stabiles und erfolgreiches Trading. Viele private Trader fokussieren sich auf die Frage, wie man im Hier und Jetzt handeln kann. Man analysiert die Daten, fundamental oder charttechnisch, mit dem Ziel, einen Trade abzuleiten. Dieses Vorgehen ist stark auf den nächsten Trade und das Prognostizieren von Kursbewegungen/Szenarien ausgerichtet.

Viel erfolgversprechender ist es, wenn Sie die Trades zu sich kommen lassen. Lassen Sie den Markt zu Ihnen sprechen und warten Sie auf die Muster, die Ihnen bekannt vorkommen. Im Laufe der Zeit werden Sie viele dieser Strukturen/Muster kennenlernen und Sie werden die Fähigkeit erlangen, diese in Realtime zu erkennen. Lassen Sie den Markt zu sich sprechen, anstatt ständig auf der Suche nach dem nächsten Trade zu sein, den Sie genau jetzt eingehen können.

Wenn Sie also Ihren Tradingtag beginnen, nehmen Sie einen neutralen Standpunkt ein. Lassen Sie den Markt auf Sie zukommen und vermeiden Sie es, Dinge in Strukturen hineinzuinterpretieren, die Sie schlichtweg nicht kennen. Sie wollen den Markt nicht vorhersagen, Sie wollen ihn erfolgreich handeln!

Der Unterschied zwischen diesem Mindset und dem typischen Prognostizieren wird anhand eines Beispiels aus dem normalen Leben deutlich. Stellen Sie sich vor, Sie wären Arzt und ein Patient betritt ihre Praxis. Als Arzt würden sie ihre Patienten fragen, „wo der Schuh drückt“. Sie würden zuhören und auf Basis der genannten Fakten und Beobachtungen ausgehend von ihren Erfahrungen und ihrem Wissen eine Diagnose erstellen. Genauso wie Sie dem Patienten zuhören, können Sie als Trader auch dem Markt zuhören. Genau das ist Ihre Aufgabe als Trader, wobei es keine Rolle spielt, ob Sie Daytrading betreiben oder Investor sind.

Trading Patterns!

Wie Ihnen bereits aufgefallen sein dürfte, spielen Trading Patterns eine wichtige Rolle. Im Rahmen des Mindsets geht es darum, auf diese Patterns warten zu können. Es geht darum, das zu handeln, was man sieht und kennt und nicht das was man denkt, wünscht oder träumt (Prognose). Dies setzt natürlich voraus, dass Sie erfolgreiche Patterns kennen.

Viele von ihnen werden vermuten, dass dies die große Herausforderung im Trading ist. Tatsächlich aber ist dieser Part noch der leichteste. Es soll tatsächlich Trader geben, die mit rein zufälligen Einstiegen erfolgreich gewesen sind, weil sie ein passendes Risiko- und Money Management hatten.

Ich gebe zu, mich selbst nicht wohl dabei zu fühlen, meinen Einstieg dem Zufall zu überlassen. Ich möchte mit diesem Beispiel jedoch verdeutlichen, dass man nicht unbedingt den heiligen Gral im Trading finden muss, um Geld zu verdienen. Wenn man von der Vorstellung eines Super-Signals abrückt, wird man feststellen, dass es genug erfolgreiche Muster gibt. Dabei können Sie sich von erfolgreichen Trader inspirieren lassen. Sie brauchen sich nur einmal hier auf Stock3 umschauen.

Mit einer guten Basis zu starten, ist also gar nicht so schwer. Den größten Teil der Zeit werden Sie jedoch darauf verwenden, ihre Muster in der Praxis kennen zu lernen und genug Erfahrungen mit ihnen zu sammeln. Nehmen Sie sich die Zeit für diesen Prozess. Sie werden nicht erfolgreich, wenn Sie Bücher lesen oder Videos gucken!

Sie haben es in der Hand!

Wenn Sie mit Ihrem Trading unzufrieden sind und im Recap feststellen, dass Sie immer wieder heftige „Aussetzer“ haben, mit denen Sie einen großen Teil ihrer Performance zunichtemachen, sollten Sie sich die Frage stellen, ob Sie mit dem richtigen Mindset unterwegs sind. Versuchen Sie den Markt zu predicten oder lassen Sie diesen auf sich zukommen? Hören Sie zu, was Ihnen der Markt erzählt und traden Sie nur Ihnen vertraute Muster oder handeln Sie immer wieder Ihre vorgefertigte Meinung, Ihre Wünsche oder Träume oder Ihre Emotionen?

Viel Erfolg!

Ihr Tradingcoach

Rene Berteit

Trading Masters macht Dich zum Börsenversteher!

Lernen, traden, gewinnen: Deutschlands größtes edukatives Börsenspiel „Trading Masters“ startet mit einem noch nie da gewesenen Konzept in eine neue Runde – und zum ersten Mal können die Teilnehmer im Börsenspiel auch Kryptowährungen handeln! Neben exklusiven Schulungen mit renommierten Finanzexperten warten natürlich auch viele Preise im Gesamtwert von über 60.000 Euro auf Dich.

Jetzt kostenlos anmelden und viele Vorteile sichern!

Keine Kommentare

Sie wollen kommentieren?

Die Kommentarfunktion auf stock3 ist Nutzerinnen und Nutzern mit einem unserer Abonnements vorbehalten.

  • für freie Beiträge: beliebiges Abonnement von stock3
  • für stock3 PLUS-Beiträge: stock3 PLUS-Abonnement
Zum Store Jetzt einloggen

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Experten

Rene Berteit
Rene Berteit
Technischer Analyst und Coach

René Berteit ist Diplom-Betriebswirt mit Spezialisierungen in den Bereichen Finanzierung & Unternehmensbewertung sowie Geld und Währung. Aus seiner Leidenschaft für die Finanzmärkte wurde sein(e) Beruf(ung). René verfügt über mehr als 20 Jahre praktische Tradingerfahrung in Aktien, Indizes und Währungen und ist noch heute im Intraday-Handel aktiv. Seit 2007 setzt René sein langjähriges Know-how als charttechnischer Trader und Analyst in unserem Team ein, sowohl für unsere Portale als auch für Banken. Darüber hinaus gibt er sein theoretisches und praktisches Wissen als Coach seit über einer Dekade an Tradingneulinge und -fortgeschrittene weiter. Zudem ist er aktives Tradingmitglied in unserem Premium-Service PROmax, gern gesehener Referent in Webinaren und Seminaren sowie Buchautor.

  • Kurzfristiges Daytrading
  • Tradingcoach
  • Handelsstrategien
Mehr Experten
Erfolgreich handeln in der Krise - Der Jahresausblick für 2023In diesem Webinar mit Rene Berteit & Michael B. Bußhaus können Sie sich auf einen spannenden Ausblick auf die Markteinschätzung für das Jahr 2023 freuen. Heute um 18:00 Uhr!Schließen